Deutschlands größte Spendenplattform

weniger Hunger - mehr Bildung für Kinder in Ghana

Ein Projekt von Kanturo-Hilfe
in Sunyani, Ghana

Die Kanturo-Hilfe fördert Dörfer in Ghana. Durch den Bau von Brunnen, Toiletten, die Anschaffung von Schuluniformen, Tischen, Stühlen und durch Schulspeisung, schaffen wir Voraussetzungen, damit mehr Kinder in die Schule gehen können.

T. Paulus
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Kinder sind unsere Zukunft. Fördern wir die Kinder, wachsen nachhaltig Bildung und bessere Chancen langsam nach. Deshalb legen wir bei unserem Projekt ein besonderes Augenmerk auf die Förderung der Kinder, durch:

  • Brunnenbau zur Sicherung von Trinkwasser
  • Anbindung an das staatliche "Ghana School Feeding Programme" zur Sicherung einer ausgewogenen Ernährung
  • Anschaffung von Lernmitteln, Schuluniformen, sowie Tischen und Stühlen, um den Schulbesuch zu ermöglichen
  • Bau von Toilettenanlagen und Anschaffung von Medikamenten und Verbandsmaterialien zur Verbesserung der Hygiene- und Erste-Hilfe-Maßnahmen

Bei der Erkundung der Umgebung von Sunyani im Westen Ghanas haben wir im Frühjahr 2013 mitten im Busch die vergessene Siedlung Kanturo entdeckt. Es gab kein Trinkwasser und keine Toilette vor Ort und nur wenige Kinder waren in der Dorfschule anzutreffen.

Die Kinder helfen sehr häufig auf den Feldern beim Anbau und der Ernte von Gemüse, oder auf dem Markt beim Verkauf. Dadurch gehen viele Kinder gar nicht oder nur selten in die Schule. Die Kanturo-Hilfe will Dörfer wie Kanturo durch Verbesserung der Lebensbedingungen unterstützen und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass mehr Kinder in die Schule gehen können.

Unterstütze uns mit Deiner Spende bei der Förderung einer weiteren Schule in Ghana. 

Hier einige Beispiele, was Du mit Deiner Spende ermöglichen kannst: 

8 € für eine Schuluniform; 16 € für Tisch & Stuhl für ein Kind; 85 € für Hefte & Stifte für eine Klasse für ein ganzes Jahr; 620 € für die Ausstattung einer Küche; 960 € für den Bau einer Schultoilette; 1125 € für den Bau eines Trinkwasserbrunnes; 2085 € für den Bau einer Küche (Voraussetzung zur Anbindung der Schule an das „School-Feeding-Programme“).

Informiere Dich auf unserer Webseite "Kanturo-Hilfe.de"darüber, was wir in dem Dorf Kanturo schon alles erreicht haben, was wir dieses Jahr 2017 noch umsetzen wollen und wie wir mit unserem nächsten Projekt die Siedlung Henekrom unterstützen wollen. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Die Kanturo-Hilfe fördert Dörfer in Ghana. Durch den Bau von Brunnen, Toiletten, die Anschaffung von Schuluniformen, Tischen, Stühlen und durch Schulspeisung, schaffen wir Voraussetzungen, damit mehr Kinder in die Schule gehen können.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)