Wir war'n noch niemals in New York und woll'n da jetzt mal endlich hin!

Berlin, Deutschland

Wir war'n noch niemals in New York und woll'n da jetzt mal endlich hin!

Fill 100x100 bp1491305012 logo mittendrin leben

MITTENDRIN leben e.V. betreut psychisch kranke Menschen. 6 Klienten haben den Traum, einmal im Leben in die USA zu reisen. Allein können sie diese Reise nicht bewerkstelligen. Daher möchten wir ihnen eine begleitete Reise nach New York ermöglichen.

MITTENDRIN l. von MITTENDRIN leben e.V.Nachricht schreiben

MITTENDRIN leben e.V. betreut psychisch kranke Menschen. 6 Klienten haben den Traum, einmal im Leben in die USA zu reisen. Allein können sie diese Reise nicht bewerkstelligen. Daher möchten wir ihnen eine begleitete Reise nach New York ermöglichen.
 
 Die ursprüngliche Idee entstand Ende vergangenen Jahres, als zeitgleich, aber an unterschiedlichen Orten, betreute Klienten den Wunsch äußerten, einmal in die USA zu reisen. Ein Traum, den sie sich aufgrund ihrer Behinderung, der Sprachbarriere und auch von Ängsten nie allein erfüllen könnten. So wurde aus der Idee ein gemeinsamer Plan für eine begleitete Reise.
 
 Zusammen mit den Mitarbeitern und der Geschäftsführung wurde eine Strategie und ein Zeitplan erstellt. Gemeinsam ist für September 2017 eine Flugreise nach New York geplant. Es sollen Orte besucht werden, die die Klienten aus diversen Spielfilmen bzw. dem Fernsehen bereits kennen und die einem sofort  einfallen, wenn man an die Weltmetropole New York denkt.
 
 Zur Realisierung wurden bereits einige Vorbereitungen getroffen. So sparen die Reiseteilnehmer bereits eisern von ihren Sozialleistungen Monat für Monat ein paar Euro ein. Da ein Großteil der Klienten, die diesen Wunsch hegen, in der Beschäftigungstagesstätte des Vereins betreut werden, wurden gemeinsam erste Spendenaktionen auf vereinseigenen Veranstaltungen durchgeführt. Dafür wurden Weihnachtskekse gebacken sowie Trödelmärkte mit eigenen zur Verfügung gestellten Gegenständen oder in der Tagesstätte hergestellten Produkten durchgeführt. 
 
 Doch dies reicht bisher bei weitem noch nicht aus, um die Flug- und Übernachtungskosten abzudecken. Auch die Verpflegungskosten vor Ort, Eintrittsgelder oder auch Taschengeld für Souvenirs müssen abgesichert werden.