Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Habitat for Humanity

San José, Costa Rica

Habitat for Humanity

Fill 100x100 bp1488462269 images

Habitat for Humanity ist eine NGO, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Wohnsituation in Costa Rica so zu gestalten, dass die individuellen Bedürfnisse jeder Familie für ein angemessenes Leben abgedeckt werden.

Natascha T. von VISIONEERS e.V:Nachricht schreiben

Costa Rica ist den meisten Menschen hier zu Lande als beliebtes Urlaubsland und als Paradies für "Backpack"-Reisen bekannt. Das Land verfügt über eine stabile Demokratie, blieb in der Vergangenheit von politischen Unruhen verschont und gilt im Vergleich zu anderen Staaten Mittelamerikas als relativ sicher. Was viele Menschen jedoch hinter der Schönheit des Landes nicht sehen ist, dass auch in Costa Rica viele Menschen an Armut leiden. Fast ein Viertel der Menschen lebt in armen bis zu extrem armen Verhältnissen. Schätzungsweise 16,3% der Bevölkerung fehlt es an einer Unterkunft. Das heißt, dass in Costa Rica etwa 788.000 Menschen leben, die kein zu Hause haben. Zudem befinden sich 40,4% der bewohnten Häuser gerade für Familien mit Kindern in einem untragbaren Zustand. Die Häuser und Wohnungen sind meist viel zu klein für eine ganze Familie und die sanitären Anlagen reichen für ein hygienisches Leben kaum aus. Da Costa Rica in einer hurrikangefährdeten Zone liegt, kommt es außerdem immer wieder zu Überschwemmungen und Erdrutschen, die die betroffenen Behausungen unbewohnbar machen. 
Habitat for Humanity ist eine internationale Hilfsorganisation, die gemeinsam mit Freiwilligen einfache und finanzierbare Häuser für und mit Menschen weltweit baut. An Habitat for Humanity können sich Familien wenden, die unter einer unzureichenden Wohnsituation leiden. Es ist egal ob die Menschen Hilfe beim Bau ihres neuen Heims brauchen oder ob sie ihre Wohnsituation verbessern möchten. Hier bekommen sie neben finanzieller Unterstützung auch Zugang zu technischen Informationen oder Schulungen. Die erlangten Kenntnisse machen es den Menschen möglich die Zukunft ihrer Familie selbstständig langfristig zu verbessern.
Wie vielleicht der ein oder andere von euch bereits mitbekommen hat, gehe ich im März für ein Jahr nach Costa Rica um dort als Freiwilliger zu helfen. Ich werde in San José für Habitat for Humanity arbeiten. Das Büro in San José koordiniert, neben den Projekten in Costa Rica, die gesamten Projekte der Region Lateinamerika und der Karibik. Die Schwerpunkte meiner Arbeit werden dabei insbesondere im Bereich Katastrophen- und Risikoreduzierung, sowie im Katastrophenmanagement liegen. 
Mein Vorhaben wird dabei durch den Verein VISIONEERS unterstützt. In diesem Jahr entsendet der Verein zum ersten Mal überhaupt fünf Freiwillige, die für 12 Monate an verschiedenen Projekten in Costa Rica arbeiten. Dank VISIONEERS werden bereits 75% der Kosten unseres Aufenthaltes gedeckt. Die restlichen 25% versuchen wir Freiwillige durch Fundraising zu sammeln. Mit einer kleinen Spende könnt ihr mich dabei unterstützen den Menschen in Costa Rica zu helfen. Ich würde mich riesig freuen, wenn wir ein paar Euro zusammen kriegen würden! 

Vielen Dank für eure Unterstützung! ;)
Euer Henrik 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten