Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Babykleidung dringend in Aleppo benötigt - Hilfe zur Selbsthilfe

Fill 100x100 original  dsc8071

Die schlimmsten Kämpfe in Aleppo scheinen Gott sei Dank vorüber. Wir wollen den Menschen helfen. Es fehlt immer noch dringend an Babykleidung. Diese kann lokal hergestellt werden, Hilfe zur Selbsthilfe. Helft mit

M. Heib von Go For Climate e.V.Nachricht schreiben

Die schlimmsten Kämpfe in Aleppo scheinen Gott sei Dank vorüber und nun hoffen die Menschen auf dauerhaften Frieden und möchten ihre zerstörte Heimat wiederaufbauen, um eine Zukunftsperspektive zu gewinnen und nicht wegziehen zu müssen. Go for Climate e.V. möchte mit Eurer Hilfe den notleidenden Menschen vor Ort wieder eine Perspektive geben und ihnen helfen, die schlimmste aktuelle Not zu lindern und ihr Land wieder nachhaltig aufzubauen.

Warum Go for Climate e.V. unterstützen? Was wird unterstützt?
Warum sollte man GfC unterstützen? Gibt es nicht größere Organisationen mit mehr Mitteln, die man unterstützen kann? Wir möchten mit Hilfe unserer Partner vor Ort aus wenig viel machen und dort helfen, wo Hilfe oftmals vergessen wird und wo große bürokratische Apparate zu langsam sind und hohe Verwaltungskosten verschlingen. Unser Kontakt vor Ort in Aleppo, der christliche Pfarrer Fadi (https://www.facebook.com/fadi.najjar.7921),  hat die Menschen selbst gefragt, was sie benötigen, was von anderen Organisationen bisher übersehen wurde. Es gibt vor allem kein Babymilchpulver und Kleidung für Kleinkinder unter drei Jahren. Daher wollen wir Kinderkleidung finanzieren. Jede Familie soll je Kind 8 Kleidungsstücke bekommen, was 32 € kostet. Pater Fadi hilft dabei Familien aller Religionsgruppen, das hat die christliche Gemeinschaft Aleppos bisher immer so gemacht. Es werden die bedürftigsten Familien zuerst versorgt. 
- alleinstehende Eltern
- Familien mit >= 4 Kindern
- Eltern ohne Einkommen (oder sehr geringem Einkommen)
Der Finanzbedarf ist hier fast unbegrenzt, da es viele Familien gibt. Wir würden gerne 200 Familien helfen Kleidung zu bekommen, das ist der Traum, sehen wir mal ob wir es schaffen :-)

Hilfe zur Selbsthilfe
Dabei bleiben wir unseren Prinzipien treu und möchten den Menschen vor Ort nachhaltig helfen. Dazu gehört es die lokale Wirtschaft zu unterstützen, um Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten und die Hilfsgüter nicht einfach irgendwo zu kaufen. Wir lassen die Kleidung in einer kleinen Fabrik in Aleppo herstellen, die von den Zerstörungen verschont blieb. Besitzerin ist die 62ig Jährige Houda Kabbabe Dadurch bieten wir 14 Arbeitern eine Perspektive und das gespendete Geld kommt dem örtlichen Wirtschaftskreislauf zugute. Mit den 6.400 € können diese 14 Arbeiter 2 Monate beschäftigt werden. 
Eure Spenden kommen an, effizient und vollständig. Helft Menschen sich selbst zu helfen.

MACHT MIT
Alle News werden regelmäßig auf unsrer Webseite www.go-for-climate.com gepostet.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten