Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Eine neue Jolle - die RS Quest

Fill 100x100 bp1485846505 fb

Segeln für ALLE Menschen! Egal ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung, bei uns sind alle willkommen! Alle Menschen sollen tolle Erfahrungen auf dem Wasser sammeln! Jetzt realisieren wir NEUE BOOTE!

Thomas P. von Wassersportclub am Wittensee e.V.Nachricht schreiben

Der WSCW ist ein engagierter Segelverein am Wittensee in Schleswig-Holstein zwischen Rendsburg und Eckernförde. Unser Clubgelände liegt in der Ortschaft Groß Wittensee auf einem wunderschönen Gelände.
Um uns für die Zukunft zu wappnen, müssen wir das Gelände und das Clubhaus inklusive der Sanitären Anlagen erneuern und barrierefrei gestallten. Gleichzeit weiten wir das Segelangebot aus und wollen uns vielfältiger aufstellen. Dazu wollen wir moderne Jollen anschaffen, um möglichst viele Menschen aus allen Lebenslagen ansprechen zu können.

Beim letzten Sommerfest hatten wir die RS Quest als Probeboot bei uns am See. Es hat Vielen gut gefallen und nun arbeiten wir an der Finanzierung.

Warum die RS Quest?
  • moderne Jolle
  • stabil im Wasser
  • mit Gennaker oder Spi segelbar
  • Ausreitgurte
  • Trapez
  • Rollfock
  • durch die vielfältigen Nutzungsmöglichekeiten das perfekte Vereinsboot
  • kein GFK-Rumpf - weniger Reperaturen
  • von "gemütlich" bis "sportlich" segelbar
  • hoher Baum - viel Raum im Boot
  • "eine moderne VB?!"

Kosten
Wir würden gerne zwei Boote zugleich anschaffen, um ordentliches Training durchführen zu können.
Wir haben von Onsail ein sehr gutes Angebot für zwei Boote bekommen:
  • Segeljolle RS Quest, Standard-Ausstattung
  • RS Quest Slipwagen, Stahl, verzinkt
  • RS Quest Oberpersenning Polycotton
  • RS Quest Trapez Paket
  • RS Quest Gennaker-Paket
  • Gesamtkosten für zwei Boote 17.144,00 €
  • Rabatt (7,5%) -1.285,80 €
  • Zuschüsse vom Landessportverband: (20%): -3.171,64 €
  • Gesamt (inklusive MwSt, 19%) 10.154,58 €
  • Hier kannst du den Kostenvoranschlag angucken

Finanzierungsmodell
Gesamtkosten: 15.858,20 €
Zuschüsse vom Landesportverband (20%): 3.171,64 €
Fehlsumme: 10.154,58 €
 
Rechenbeispiel für für die Mitglieder (Spender):
10.000,00 €/ 160 Spender = 62,50 € pro Person
10.000,00 €/ 100 Spender = 100,00 € pro Person
10.000,00 €/ 50 Spender = 200,00 € pro Person
 
Ist es das nicht zu viel Geld?
Ja, es ist viel Geld, das da zusammen kommen muss. Wir könnten ja auch erstmal nur auf ein Boot sammeln, damit würden sich die Gesamtkosten halbieren.
 
Um den Wert der Spende in ein Verhältnis zu setzten:
  • Ein Charter-Opti kostet pro Saison bis zu 250,00 €!
  • Für 135,00 € bietet die Jugendgruppe für eine Saison Segeltraining an. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten