Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sportintegration fördern

Neckargemünd, Deutschland

Sportintegration fördern

Fill 100x100 default

Das Ziel der Initiative Sportintegration: Nachhaltige soziale Integration für Flüchtlinge. Einheimische sollen ihnen Mensch zu Mensch begegnen, damit sich unbegründete Ängste und Vorurteile auflösen.

Guido K. von Aktionskreis MenschNachricht schreiben

Flüchtlinge in Deutschland bekommen Geld und/oder Sachleistungen, die für ihre grundlegende Versorgung ausreichen. Größere zusätzliche Ausgaben, z.B. 40 € für ein paar Fußballschuhe oder 80 € für einen Tennisschläger werden jedoch meist sehr schwierig. Daran scheitert eine Teilnahme in einem Verein oder an einem Sportangebot bereits häufig.

Obwohl die finanzielle Situation vieler Flüchtlinge schwierig ist, empfiehlt es sich nicht, Ihnen Sportausrüstung gratis zu geben. Erfahrene Flüchtlingshelfer plädieren aus guten Gründen dafür, dass Flüchtlinge für übergebene Waren einen kleineren Anteil der echten Kosten bezahlen. Übergibt man neue Fußballschuhe im Wert von 40 €, können das zum Beispiel 5 bis 10 € sein.

Wofür wird das Geld eingesetzt?
  • Sachspenden für Flüchtlinge in Form von Fussballschuhen, Trainingsanzügen, Tennisschlägern, etc.
  • Finanzierung der Webseite sportintegration.org
  • Finanzierung von Druckmaterialien für Vereine und Sportbegeisterte zur Förderung des Projektes
  • Finanzierung von Aufwänden zur Förderung des Projektes

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten