Unterstützen Sie die MuM Frühlingsakademie 2017!

Ein Hilfsprojekt von „Medizin und Menschlichkeit e.V. (MuM)“ (S. Allmendinger) in Weyarn, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

S. Allmendinger (verantwortlich)

S. Allmendinger
45 Menschen kommen für 6 Tage zusammen, um sich mit Neugier, Kreatitivät und Eigeninitiative für die Zukunft der Medizin einzusetzen.

Unsere Akademie ist ein bewährter Erfahrungs- und Lernraum, in dem junge MedizinerInnen ihre ganz individuellen Ressourcen und ihr Potenzial in der Medizin entdecken und weiterentwickeln können. In einem lebendigen und anspruchsvollen Programm widmen wir uns zentralen Themen wie

- Wahrnehmung und Kommunikation in Wort und Berührung,
- Verantwortung und Selbstfürsorge,
- Achtsamkeit und Mitgefühl,
- Rollenbild und Werte,
- Individualität und Authentizität,
- Visionen und konkrete Umsetzung.


Wir vertrauen dabei auf hervorragende ReferentInnen, auf unsere eigene Dozentenerfahrung, sowie vor allem auch auf die Intelligenz und Kreativität der Gemeinschaft und jedes Einzelnen. Die Methodik der Akademie gestaltet sich abwechslungsreich im Sinne eines erfahrungsbasierten, begeisterten Lernens.

Ehemalige Teilnehmer berichten, dass die Akademie für sie ein bereicherndes, berührendes, bestärkendes, inspirierendes, transformatives Erlebnis war, von dem sie auf ihrem weiteren medizinischen Weg nachhaltig genährt sind.
“MuM war bereichernd, schön, herzlich, aufdeckend, tief gehend und einfach menschlich. Das muss man erfahren, man kann es nicht beschreiben.” 
Mit jeder Akademie wird der positive Impuls von Medizin und Menschlichkeit merklich größer. 

Mit Ihrer Spende helfen Sie, die Kosten für Organisation, Material, Team und Dozenten der Akademie zu finanzieren. Kost und Logis werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Weiter informieren:

Ort: Weyarn, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017

  • Hochgeladen am 16.01.2017