Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Gute Patenschaften brauchen Zeit und Unterstützung - machs möglich!

Fill 100x100 langelogo mittel

Kinder brauchen Paten. Und Paten brauchen Menschen, die sie schulen, unterstützen und begleiten. Hand in Hand Patenschaft e.V. vermittelt seit 10 Jahren Patenschaften und hilft Kindern so, einen guten Start in ein erfolgreiches Leben zu finden.

C. Kressin-Gadermann von Hand in Hand Patenschaft e.V.Nachricht schreiben

Hand in Hand Patenschaften e.V. hilft Kindern aus Berlin ihren Weg in eine perspektivenreichere Zukunft zu finden. 
Jedes Kind braucht jemanden, der es ohne Wenn-und-Aber unterstützt, ihm zuhört und mit ihm Zeit verbringt. Eine Zeit, in der es neue Dinge entdecken kann, sich geborgen fühlen darf und einfach glücklich sein kann.
Forschungsergebnisse belegen, dass dies die entscheidenden Faktoren sind, die Kindern einen positiven Start ins Leben ermöglichen, und sie resilient machen - sprich, widerstandsfähig gegen die Stürme des Lebens. 
Eltern kommen da aus unterschiedlichsten Gründen oft an ihre Grenzen, und wenn dann keine Großeltern, Tanten oder Onkel da sind, um einzuspringen und auszugleichen, dann kommen wir ins Spiel.  Im Laufe der letzten 10 Jahre hat der Verein hunderte glücklicher Patenschaften vermitteln können. Wir suchen die passenden Paten für unsere Kinder aus, schauen dabei sehr genau hin, führen ein psychologisches Screening durch, führen ein sehr langes Gespräch, und schulen die Paten. 
WIr bilden uns und die Paten weiter, haben Beziehungen zu verschiedenen Organisationen im Kinderschutzsinne aufgebaut, ermöglichen Projekte und Ausflüge mit den Tandems.
Und vorallen Dingen: Wir sind immer für unsere Tandems da, zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar, und begleiten sie so eng und persönlich, wie eben möglich.
Das alles kostet Zeit und Geld.  Damit das weiter funktionieren kann, sind wir allein auf Spenden angewiesen. Bitte helft mit, damit wir auch in Zukunft Patenschaften vermitteln und ermöglichen können!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten