Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir heben den Schatz!

Fill 100x100 bp1479847884 kleiberjuv

Forschungsdaten aus rund 50 Jahren Biomonitoring der Ökologischen Forschungsstation Schlüchtern e.V. sollen gesichert und für Auswertungen in Forschungsprojekten zugänglich gemacht werden. Den Datenschatz heben!

J. Fuchs von Ökologische Forschungsstation Schlüchtern e.V.Nachricht schreiben

50 Jahre, 80 Gebiete und Netzfangstellen, 550 Mitarbeiter (davon 500 Studenten), durchschnittlich 1.500 Nistkästen, 500.000 beringte Vögel und 30.000.000 Einzeldaten

Mit dem Jahr 2017 kann die Ökologische Forschungsstation Schlüchtern e.V. auf eine 50-jährige Datenreihe zu höhlenbrütenden Singvögeln, Kleinsäugern und Insekten zurückblicken. Auf diesen von vielen fleißigen Helfern meist ehrenamtlich zusammengetragenen Datenschatz sind wir stolz.

Da die Untersuchung eine der umfangreichsten und längsten ihrer Art in Europa ist, bietet unser Datenfundus eine nahezu unerschöpfliche Vielfalt an möglichen Auswertungen zu spannenden Themen wie beispielsweise Populationsentwicklungen oder Sozialstrukturen. Der aktuelle Fokus liegt auf Einflüssen des Klimawandels.
Leider sind diese Daten zurzeit nur eingeschränkt zugänglich. In frühen Jahren wurde zunächst in Kladden geschrieben, später dann auf A3-Papiere, die von A4-Vordrucken abgelöst wurden.

Unser Ziel ist es, die rund 30.000.000 auf Papier vorliegenden Daten..
  • ..in ein einheitliches Format zu bringen.
  • ..zu kopieren und geprüfte Kopien an einem zweiten Ort zu lagern (Feuerschutz).
  • ..in eine eigens entwickelte Datenbank einzugeben, um sie für die vielen spannenden Fragestellungen schnell zugänglich zu machen.

Wir haben schon mal angefangen..
Seit rund 10 Jahren laufen die Sortierarbeiten und der Großteil ist inzwischen gesichtet und registriert. Einige besonders wichtige Gebiete sind auch schon umgeheftet. Doch nun muss es schneller vorangehen!

..jetzt brauchen wir Ihre Hilfe!

Für anfallende Materialkosten sowie weitere nur begrenzt ehrenamtlich leistbare Arbeiten bitten wir um Ihre Unterstützung! Nur so können wir neben Monitoring und Vereinsaktivitäten den Datenschatz heben!

Als Bedarf werden wir immer die Arbeiten für eine Datenart (z.B. Netzfänge) eines Untersuchungsgebiets einstellen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unserem Verein diese wichtige Arbeit ermöglichen!
Auf spannende neue Erkenntnisse,

das Team der ÖFS


Der Verein:
http://www.forschung-oefs.de/

Das Langzeitmonitoring:
http://www.forschung-oefs.de/forschung/monitoring.php

Unser Projekt:

http://www.forschung-oefs.de/oefs/dasprojekt.php

Aktuelle Forschungsprojekte:
http://www.forschung-oefs.de/forschung/aktuelleprojekte.php

Ausgewählte Forschungsergebnisse:
http://www.forschung-oefs.de/forschung/abgeschlosseneprojekte.php

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten