Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilfe für Menschen mit ungewöhnlichen Erfahrungen und spirituellen Krisen

Freiburg im Breisgau, Deutschland

Hilfe für Menschen mit ungewöhnlichen Erfahrungen und spirituellen Krisen

Fill 100x100 bp1508768847 berattrepphaus

Die Parapsychologische Beratungsstelle bietet Hilfe für Menschen mit ungewöhnlichen, okkulten, spirituellen oder radikalen Erfahrungen und berät kostenlos zu Themen wie alternativen Heilmethoden, Esoterik, Magie, Sekten, Hellseher, Spuk, Medien u.v.m

W. v.L. von WGFP e.V.Nachricht schreiben

Die Parapsychologische Beratungsstelle bietet ein umfassendes Beratungsangebot für Menschen, die ungewöhnliche, paranormale, okkulte oder unerklärliche Erfahrungen gemacht haben oder in Zusammenhang mit spirituellen oder radikalen Gruppierungen Probleme bekommen haben. Ziel ist es, sie in die Lage zu versetzen, ihre Probleme selbst zu lösen. Wir kümmern uns um Themen wie: okkulte Praktiken, Psychotechniken, Hellseher, Geistheilung, alternative Heilmethoden, Spuk, Magie, Probleme mit Sekten, Radikalisierung, Esoterik, Verschwörungstheorien, spirituelle Krisen, u.v.m.
 
Weiterhin berät und informiert die Parapsychologische Beratungsstelle auf wissenschaftlicher Basis über alle Angebote des stetig unübersichtlicher werdenden Marktes der alternativen Heilmethoden und esoterischer Anbieter, auch im Bereich der Online-Angebote.
 
Die Parapsychologische Beratungsstelle berät anonym und kostenlos, sie ist einzigartig in der Bundesrepublik Deutschland und wird als öffentliche Dienstleistung vom Land Baden-Württemberg bezuschusst.
 
Gegenwärtig werden in der Parapsychologischen Beratungsstelle jährlich etwa 3000 Beratungs- und Informationsanfragen bearbeitet und mehr als 100 Informationsveranstaltungen durchgeführt. Dies übersteigt längst die vorhandene personelle und zeitliche Kapazität, zeigt aber gleichzeitig, wie wichtig ein solches Angebot für die Öffentlichkeit ist, weil die Fülle von Angeboten des "Psycho-Markts" zum Thema Grenzwissenschaften, Parapsychologie, Esoterik und New Age nicht ohne Wirkung auf das Alltagsbewusstsein geblieben ist. Oberflächliche, unzureichende oder falsche Informationen erwecken in der Bevölkerung unbegründete Ängste und fehlgeleitete Hoffnungen, weshalb eine wissenschaftlich fundierte und professionelle Aufklärung gerade in Zeiten zunehmender Verunsicherung unabdingbar ist. Besonders wichtig ist die Aufklärungsarbeit an Schulen, um insbesondere junge Heranwachsende zu diesen Themen im Sinne der Prävention zu informieren. Allerdings übersteigt die Nachfrage an Information und Beratung längst die uns zur Verfügung stehenden Mittel. Um weiterhin eine umfassende bedarfsgerechte und qualifizierte Arbeit leisten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen.
Weitere Informationen unter:
http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/ 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten