Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ausbildung von Assistenzhunden - Mehr Teilhabe für Menschen mit Defiziten

Fill 100x100 bp1481137407 a 212745

Zweck des Vereins ist es, das Behindertenbegleithundewesen und die Tiergestützte Therapie zu fördern, zu verbreiten und weiterzuentwickeln sowie die Interessen von Hundehaltern mit Handicap zu vertreten.

F. Erfurt von filiz-rollidogs.e.V.Nachricht schreiben

filiz-rollidogs.e.V. ist ein im Dezember 2011 gegründeter gemeinnütziger, eingetragener Verein, dessen erste Vorsitzende Filiz Erfurt ist, die seit ihrem 11. Lebensjahr selbst im Rollstuhl sitzt.

Mit Ihrer Spende können Sie einen Beitrag zur Ausbildung dieser wertvollen Begleiter leisten. Die Ausbildungskosten von rund 10.000 € pro Hund müssen von den betroffenen Familien selbst getragen werden, da keiner der bekannten Kostenträger sich an diesen Kosten beteiligt. 

Aufgrund Ihrer eigenen Situation hat Filiz Erfurt viele Konzepte entwickelt, in einzigartiger Weise mit Mensch und Tier zusammenzuarbeiten. So sind ihre Hunde nicht nur Helfer in ihrem eigenen  Alltag, sondern begleiten sie auch in Kinderkliniken, Altenheime und Krankenhäuser, um Menschen bei ihrer Therapie zu unterstützen, eine liebevolle Abwechslung in ihren Alltag zu bringen und vieles andere mehr. 

Das hier gezeigte kurze Video kann natürlich nur einen kleinen Einblick in ihre Arbeit mit ihren 3 englischen Collies als Behindertenbegleit- und Therapiehunde, sowie Epilepsie- und Diabetiker-Warnhunde geben. Die von Filiz ausgebildeten Hunde werden in Sicht- und Hörzeichen in 3 verschieden Sprachen ausgebildet – sie helfen beim an-und ausziehen, die Waschmaschine bedienen, Lichtschalter, Ampel, Fahrstuhl betätigen, Türen für Rollstuhlfahrer öffnen / schließen und vieles mehr. Darüber hinaus werden sie in der tiergestützten Therapie eingesetzt und verhelfen Menschen mit Defiziten dazu, in der Therapie über ihre eigenen Grenzen hinaus zu wachsen. Sie können auch als Epilepsie- und Diabetikerwarnhunde arbeiten und so Menschen in gesundheitlich kritischen Situationen zur Seite stehen.

Für weitergehende Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.filiz-rollidogs.de viele Bilder, Videos und Beispiele, sowie Referenzen, die verdeutlichen, wie umfangreich und vielfältig die Einsatzgebiete für die ausgebildeten Hunde sein können.



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140