Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spendet für den Erhalt der Selbsthilfe

Münster, Deutschland

Spendet für den Erhalt der Selbsthilfe

Fill 100x100 bp1481541000 15232158 121488828337489 8816904525978766348 n

Projekt: Erhalt der Selbsthilfevereinigung zur Unterstützung erwachsener Leukämie- und Lymphompatienten (SELP e.V.) in Münster. Förderung in Höhe von 10.000 Euro benötigt! Spendet jetzt!

J. Stoltze von Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-HilfeNachricht schreiben

In 2017 wollen wir für den Erhalt der Selbsthilfevereinigung zur Unterstützung erwachsener Leukämie- und Lymphompatienten (SELP e.V.) in Münster kämpfen. Damit diese wichtige Selbsthilfegruppe weiter bestehen kann, werden in 2017 insgesamt weitere 10.000,- Euro benötigt.

Wir bitten Euch daher um Eure Unterstützung!

Aufgaben des SELP e.V.:
  • Unterstützung von Betroffenen durch monatliche Gruppentreffen, Organisation von Fachvorträgen, Klinik-/Hausbesuche, Begleitung bei Arztbesuchen , ein monatliches Patientencafé in der Uniklinik , Besuche der hämatologischen Patienten zu Heiligabend in der Uniklinik 
  • Aufklärungs- und Kontaktstelle durch Informationsstände, Bereitstellung von laienverständlichem Informationsmaterial, Vermittlung von Kontakten zu gleichartig Erkrankten sowie Ärzten und Hilfestellung in sozialrechtlichen Fragen
  • Aufklärung und Werbung von freiwilligen Knochenmarkspendern

Weitere Informationen zum SELP e.V. findet Ihr hier: http://www.selp.de/

Warum Selbsthilfe kein Auslaufmodell ist:
Viele Betroffene und Angehörige sind mit der Diagnose und der Situation häufig überfordert. Die Gemeinschaft der Selbsthilfe schenkt den Teilnehmern, egal ob Patient oder Angehöriger, jederzeit Kraft und Unterstützung. Denn der authentische Informations- und Erfahrungsaustausch über Arztwahl, Medikamente und Nebenwirkungen, Sozialleistungen, Teilnahme an klinischen Studien, Sport, Ernährung und zahlreiche weitere Themen baut die Teilnehmer auf und gibt ihnen Mut. Das Gefühl "nicht alleine zu sein" nimmt in der Regel jeder mit nach Hause und hilft den Betroffenen sich den Herausforderungen zu stellen.
 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140