Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für kurdische Kinderlieder-CD

Berlin, Deutschland

Spende für kurdische Kinderlieder-CD

Fill 100x100 bp1482003655 071

Ziel ist es, in kurdischer Sprache eine Kinderliederkultur zu fördern. Klassische Kinderlieder gibt es bisher kaum auf Kurdisch. Die kurdischsprachige Kinderlieder-CD „Ҁar“ soll inkl. eines Booklets produziert werden.

M. Hofmann von BIF e.V.Nachricht schreiben

Kurdische Kinder sollen fröhlich auf Kurdisch singen! „Ҁar“ (dt: Vier) ist eine Kinderlieder-CD in Kurdischer Sprache (Kurmancî). Es gibt bisher kaum Kinderlieder auf Kurdisch, die sich spielerisch in den Alltag von Kindern integrieren lassen. Der Musiker und Kurdischlehrer Ciwan Tengezar aus Berlin hat Kinderlieder geschrieben und vertont. Die Lieder handeln von den Jahreszeiten, Farben und Lustigem. Gesungen werden die Lieder von der 13-jährigen Lorîn. 

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe? Ziel ist es, auch in kurdischer Sprache eine Kinderliederkultur zu fördern. Klassische Kinderlieder gibt es bisher kaum in Kurdisch. In Deutschland leben viele Kurdinnen und Kurden. Alleine in Berlin leben Schätzungen zufolge 100.000 Menschen mit kurdischer Herkunft. Viele kamen im Rahmen der Gastarbeiteranwerbung, als Flüchtlinge oder durch den Familiennachzug nach Deutschland. Aufgrund der Verfolgung der Kurden und dem Verbot der kurdischen Sprache in den Herkunftsländern durften und konnten die Kurden ihre Sprache nicht sprechen, was beinahe zum Aussterben der kurdischen Sprache geführt hat. Umso größer gibt es das starke Bedürfnis, der nächsten Generation die kurdische Sprache und Kultur zu vermitteln. Die Gründungen zweisprachiger Kindergärten (Deutsch-Kurdisch), zweisprachiger Krabbelgruppen und Gründungsinitiativen für bilinguale Grundschulen sind Ausdruck davon.

Worum geht es bei diesem Projekt? Die kurdischsprachige Kinderlieder-CD „Ҁar“ soll aufgenommen und produziert werden. Ein Booklet mit den Liedtexten soll erstellt und der CD beigefügt werden. 8 Lieder wurden geschrieben, vertont und eingeübt. Aus der jahrelangen Erfahrung im bilingualen Kleinkinder- und Kitabereich (deutsch-kurdisch) hat der Musiker Ciwan Tengezar Kinderlieder komponiert, die in ihrer Herzlichkeit bezaubern und Kinder zum Mitsingen einladen. Begleitet mit dem traditionellen kurdischen Instrument Saz klingen die Melodien zeitlos und laden zum Träumen ein. 

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen? Wer erinnert sich nicht an all die schönen Kinderlieder, die man als Kind gehört hat? „Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen …“ bis „Fuchs, du hast die Gans gestohlen, gibt sie wieder her, gib sie wieder her…“ – Wir alle können diese Lieder sofort mitsingen. Kurdische Kinder sollen auch die Möglichkeit haben, Kinderlieder in ihrer Muttersprache zu hören und fröhlich mitzusingen.  
 
Wer steht hinter dem Projekt? In verschiedenen zweisprachigen Eltern-Kind-Gruppen, Kindergärten und in Kurdischkursen entstand immer wieder die Frage nach kurdischen Kinderliedern. Ciwan Tengezar hat solche komponiert und mit viel Freude mit den Kindern und Erwachsenen gesungen. Aus den Teilnehmern dieser Kurse hat sich eine Gruppe herausgebildet, die diese Fundingkampagne mit BIF e.V. (Begegnung in Falkensee) initiiert. 


Kinder in Flüchtlingsunterkünften sollen die Kinderlieder-CD kostenlos erhalten!