Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

83 integriert e.V. - Wir suchen private Zimmer für geflüchtete Menschen.

Fill 100x100 default

83 Konstanz integriert. Wir suchen und vermitteln an 83 anerkannte Flüchtlinge jeweils ein privates Zimmer. Konstanz hat 83.000 Einwohner. Ein Zimmer pro tausend. Denn ohne Zuhause kommt man nie an.

M. Beierlein von 83 Konstanz integriert e.V.Nachricht schreiben

83integriert ist ein Integrationsprojekt.   „Privates Wohnen mit Einheimischen“ ein einzigartiger Integrationsbeschleuniger und ein Sprungbrett in die lokale Gesellschaft ist, was für die gesamte Gesellschaft große positive Effekte hat. Wir haben seit Januar über 80 Neukonstanzern ein Zuhause ermöglicht!

Das Projekt 83 ist ein eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit. Wir aquirieren und aktivieren Wohnraum und schaffen Begenungen zwischen Einheimischen und Geflüchteten. Wir suchen passende Mieter zu passenden Vermietern und helfen bei den ersten Schritten.

Mehrere Städte und Gemeinden in Deutschland wollen das Projekt übernehmen.

Deshalb suchen wir hiermit die Finanzierung für die nachhaltige Integration von Geflohene Menschen in der deutschen Gesellschaft. Wir wollen viel bewegen und haben uns deshalb große Ziele gesteckt!

Ziel 1: Lokale Verankerung
Das Projekt soll sich mittelfristig in Süddeutschland verankern und langfristig fester Bestandteil der Integrationspolitik der Region werden. Das Projekt soll als Beispiel für andere Gemeinden und Städte zur Verfügung stehen. Und in andere Städte übertragen und dort aufgebaut werden.
Für dieses Ziel suchen wir Geld für einen Projektleiter, der den Aufbau des Projekts in neuen Städten und Gemeinden plant und koordiniert.

Finanzbedarf 50 % Stelle 2017:  20 500 Euro

Ziel 2: Das Integrationshaus.
Eine Planungsgruppe aus Geflohene und Ansässigen mit Unterstützung der lokalen Hochschulen HTWG Konstanz und Universität Konstanz konzipiert und plant ein Integrationshaus.
Ein Haus, dass sowohl Studenten, Senioren, Geflohenen und lokalen Familien die Möglichkeit bietet gemeinsam zu wohnen und miteinander gesellschaftliche Zukunft zu gestalten.
Die langfristige Vision ist es, ein Integrationshaus in jeder größeren deutschen Stadt zu etablieren.
Für das mittelfristige Ziel, das Integrationshaus zu konzipieren und zu erdenken, suchen wir die Finanzierung für das Planungsteam und die dabei entstehenden Kosten für 8 Monaten Projektphase. 

Finanzbedarf: Planungsgruppe Integrationshaus 24 500 Euro.
Projektleitung:  5300
Soziologie Deutschland: 3000
Soziologie International: 3000
Architektur:  5000
Weitere Honorarkräfte: 4500
Sachkosten:  3500
 
TV Berichte und andere Links zum Projekt 83
Hier noch eine Linksammlung die gut aufzeigt, was das Projekt 83 ist und wie es arbeitet:


Kulturzeit:
https://vimeo.com/158985821

Vermittlungserklärung auf allemanisch:
https://vimeo.com/152224234

Reportage der Landesschau Baden-würtemberg
https://vimeo.com/154370042

Weitere Aktionen und Kommunikationsevents der 83
https://83integriert.wordpress.com
 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten