Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Streit passiert - Mediation hilft | MediationsZentrum Berlin e. V.

Fill 100x100 default

Der Verein MediationsZentrum Berlin e. V. bietet Hilfe in Konflikten und will Mediation weiter verbreitet. Streit kann konstruktiv gelöst werden durch: Familienmediation, Paarmediation, Wirtschftsmediation sowie durch Mediation in Schule und Kita.

G. Hartmann von MediationsZentrum Berlin e. V.Nachricht schreiben

Der Verein MediationsZentrum Berlin e. V. bietet seit über 10 Jahren Hilfe und Unterstützung bei Konflikten jeder Art an.
Gegründet wurde der Verein mit dem Ziel, Mediation als die Konfliktlösungsmöglichkeit bekannt zu machen.
Zu Beginn der Tätigkeit des Vereins stand daher die Ausbildung von "Gemeinwesenmediator_innen" im Vordergrund. Es wurden Menschen aus der Nachbarschaft gesucht, die bei Konflikten als allparteiliche Dritte hinzugezogen werden sollten. Auch wurden Schüler_innen an Grund- und Gesamtschulen sowie an Gymnasien zu Konfliktlotsen ausgebildet.
Neben dem Verein MediationsZentrum Berlin e. V. wurden seinerzeit noch ca. 12 weitere Standorte von Gemeinwesenmediationszentren in Berlin gegründet. 
Der MediationZentrum Berlin e. V. hat als einer der wenigen Standorte in Berlin seine Arbeit kontinuierlich fortgesetzt.
Dabei haben wir sowohl die Gemeinwesenmediation als auch die Gewaltprävention stetig weiter gefördert und in diversen Projekten weiter entwickelt.

Heute können wir mit über 40 ehrenamtlich tätigen Mediator_innen kostengünstig Mediationen anbieten, damit auch die Menschen, die es sich sonst nicht leisten könnten, eine Mediation in Anspruch nehmen können.
Ein wichtiges Anliegen ist es, Mediationen bei Diskriminierungskonflikten durchzuführen.

Der MediationsZentrum Berlin e. V. bietet jedoch auch kostengünstige Fort- und Weiterbildung für Mediator_innen an.

Der Verein ist Mitglied im Bundesverband Mediation e. V. und orientiert sich an dessen ethischen Grundsätzen bei der Durchführung von Mediationen und an den europäischen Standards.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten