Deutschlands größte Spendenplattform

Futterkosten für Futterstellen in und um Wangen im Allgäu e. V.

Ein Projekt von Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V.
in Wangen im Allgäu und Umgebung, Deutschland

Wir, der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V. versorgt ehrenamtlich herrenlose und verwilderte Katzen auf Futterstellen. Die Futterkosten müssen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden bestritten werden und belaufen sich auf ca. 15-18 EUR/Katze.

C. Müller
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Futterkosten für eine Katze beträgt monatlich zwischen 15-18 EUR. Auf den Futterstellen versorgen wir herrenlose und verwilderte Katzen, die wir kastriert haben bzw. werden und nicht vermitteln können, weil sie zu scheu sind.

Die Betreuung der Futterstellen erfolgt ehrenamtlich, d. h. Ihre Unterstützung kommt eins zu eins bei den Katzen an.

Ihre Unterstützung für das Projekt sichert für einen Monat die Versorgung der Futterstellen.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir, der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V. versorgt ehrenamtlich herrenlose und verwilderte Katzen auf Futterstellen. Die Futterkosten müssen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden bestritten werden und belaufen sich auf ca. 15-18 EUR/Katze.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)