Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sanierung der Grundschule Ecole Dori C in Burkina Faso

Dori, Burkina Faso

Sanierung der Grundschule Ecole Dori C in Burkina Faso

Fill 100x100 logowacafbaum100 100

Für die 450 Schülerinnen und Schülern der Grundschule Ecole Dori C in Burkina Faso sollen die Lernbedingungen grundlegend verbessert werden, indem die Klassenräume saniert, eine Bibliothek eingerichtet und der Schulhof kindgerecht gestaltet wird.

Dörte B. von Pro Education Africa−Active Community Germany e.V.Nachricht schreiben

Die Grundschule Ecole Dori C wurde im Jahr 1977 gegründet und verfügt seit 1982 über ein festes Gebäude. In der Schule lernen etwa 450 Schülerinnen und Schüler in sechs Klassen. Die Schule besitzt keine Stromversorgung. Zur Wasserversorgung dient ein Brunnen. Küche, Mensa und Toiletten befinden sich in einem schlechten Zustand. Ein ansprechender Pausenbereich steht nicht zur Verfügung.
Durch die Sanierung soll sich die Lern- und Lehrsituation an der Grundschule grundsätzlich verbessern. Seit September 2016 führen wir die Sanierung in enger Zusammenarbeit mit der Partnerorganisation Pro Education Africa – Active Community Burkina Faso und den Einwohnern von Dori durch. Mitglieder des Partnervereins zeichneten im Juli 2016 die jeweils drei besten Schülerinnen und Schüler jeder Klasse aus. Zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 wurden alle zwölf Tafeln renoviert. 
In den nächsten Schritten sollen die Klassenräume renoviert und eine Stromversorgung aufgebaut werden. Eine Bibliothek soll ebenfalls eingerichtet werden. Zur Verbesserung der Bedingungen für die Schülerinnen und Schüler soll zudem der Schulhof kindgerecht ausgebaut werden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten