Loklegende V200 001 - soll wieder fahren

Ein Hilfsprojekt von „Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg“ (M. Kramer) in Nürnberg, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

M. Kramer (verantwortlich)

M. Kramer
Das 1953 als erste Lok der legendären Baureihe V200 entstandene Fahrzeug, soll betriebsfähig aufgearbeitet werden. 
Mit Ihrer Unterstützung, können weitere Schritte für die Instandsetzung erfolgen. In Zukunft könnten von Nürnberg aus deutschlandweit Sonderfahrten mit der letzten noch existierenden Vorserienlok starten.
Weitere Infos zur Lok und unserem Projekt erhalten Sie unter www.V200-001.de

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Nürnberg, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Gesamtansicht

    Hochgeladen am 12.12.2016

  • Aufgearbeiteter Teilbereich einer Lokseite mit aufgearbeiteten Batteriekästen

    Hochgeladen am 12.12.2016

  • Einpassen der aufgearbeiteten Frontklappe des Führerstand 2

    Hochgeladen am 12.12.2016

  • Neubau eines Dachelements über dem Heizkessel

    Hochgeladen am 12.12.2016

  • Vorbereitungen zum Ausbau des Schaltschranks

    Hochgeladen am 12.12.2016

  • Aufgearbeitetes Dachelement für Maschinenraum 2

    Hochgeladen am 12.12.2016