Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet #VERGISSMEINNICHT – Gemeinsam gegen Altersarmut in Köln!

Köln, Deutschland

Beendet #VERGISSMEINNICHT – Gemeinsam gegen Altersarmut in Köln!

Fill 100x100 original kornhoff 2

Die Aktion #VERGISSMEINNICHT der Diakonie Michaelshoven unterstützt Senioren in Köln, die unter Altersarmut leiden. Hilf auch du mit!

S. Kornhoff von Diakonie Michaelshoven e.V.Nachricht schreiben

Köln ist Spitzenreiter der von Altersarmut betroffenen Städte in NRW. Mehr als 70 Prozent der Senioren in unseren Pflegeheimen bekommen Grundsicherung im Alter und damit ein monatliches Taschengeld von 109,08 Euro. Das sind nur etwas über 3,50 Euro am Tag. Damit können sie sich viele wichtige Dinge nicht leisten.

Die Aktion #VERGISSMEINNICHT der Diakonie Michaelshoven unterstützt diese Senioren. Hilf auch du mit einer Spende diesen Menschen, damit sie würdevoll leben können!

Unterstützt werden wir bei unserer Kampagne von dem bekannten Kölner Künstler Björn Heuser. Er hat bereits ein paar Wünsche unserer Senioren erfüllt. Die Videos findest du hier: www.vergiss-mein-nicht.koeln

Mit den Spenden aus der Kampagne #VERGISSMEINNICHT wird unsere Stiftung Bewohnern unserer Seniorenheime, die auf Grundsicherung im Alter sind, verschiedene Wünsche erfüllen, für die ihr Geld nicht reicht. Zum Beispiel Dinge, die über die Grundversorgung in den Heimen hinausgehen, etwa die Zuzahlung zu einer Brille, lieb gewonnene Körper- und Haarpflegeprodukte, einen Pullover für den Winter, Friseurbesuche, Fußpflege oder auch einen Zoobesuch.

Oft können die älteren Menschen zudem aus finanziellen Gründen nicht am sozialen und kulturellen Leben der Stadt teilnehmen. Daher organisieren wir auch besondere Veranstaltungen in den Seniorenhäusern: Etwa den Besuch des Therapiehundes, einen Singkreis, Tanzstunden und vieles mehr. Dies ist nur dank Spenden möglich.

Dank der Unterstützung von Spendern sorgt unsere Stiftung der Diakonie Michaelshoven seit 2008 dafür, dass Menschen in Köln und Umgebung, die in Not sind, Hilfe erhalten. Hilf auch Du mit, dass ältere Menschen in Köln nicht arm alt werden!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140