Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Therapeutische Betreuung und Beratung von Kindern suchtkranker Eltern

Fill 100x100 bp1476799605 kopf blau corneliusstiftung

Therapeutische Betreuung und Beratung für Kinder (Jugendliche) von suchtkranken Eltern

C. Stiftung von Cornelius StiftungNachricht schreiben

Die Cornelius Stiftung ermöglicht Kindern von suchtkranken Eltern therapeutische Betreuung und Beratung. Das Ziel ist, dies betroffenen Kinder zu erreichen und ihnen nachhaltige Hilfe anzubieten.

In Deutschland leben über 2.6 Millionen Kinder mit suchtkranken Eltern. Allein in Köln sind über 17.000 von der Suchtkrankheit ihrer Eltern betroffen.
Die Kinder und Jugendlichen finden im Hilfesystem bislang kaum Beachtung. 
Sie isolieren sich aus Scham über die familiäre Situation, übernehmen schon früh die Verantwortung für Geschwisterkinder, haben Schuldgefühle, Angst vor Entdeckung, wollen Mutter und/oder Vater nicht verraten und sind hoffnungslos überfordert.
 
Unser Ziel ist es, die Hilfsangebote und Therapieplätze für die betroffenen Kinder weiter auszubauen und sie zu ermutigen, Hilfe in Anspruch zu nehmen.
In Köln bietet der  Sozialdienst katholischer Männer durch Unterstützung der Cornelius Stiftung die Beratungsangebote Mikado und StandUp an.
Die Kinder haben bei Mikado und StandUp die Möglichkeit, einen Ansprechpartner zu finden, über ihre Erlebnisse zu reden, sich mit anderen Kindern aus ähnlichen Situationen auszutauschen, zu spielen, Verständnis und Unterstützung zu finden und bei Bedarf therapeutisch beraten zu werden.
 
Wir sammeln Spenden, damit diese so wichtigen Angebote für die Kinder dauerhaft gewährleistet werden können. 
Jeder Cent kommt zu 100% bei den Kindern an und wird in die Beratungsangebote investiert. - 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten