Adeeb will auch hören

Ein Hilfsprojekt von „friends for friends e.V. - Hilfe für Sri Lanka“ (A. Moltz) in Pottuvil, Sri Lanka

Dieses Projekt kann zur Zeit keine Spenden empfangen. Bitte versuche es morgen wieder oder frage beim Verantwortlichen des Projektes nach.

100 % finanziert

A. Moltz (verantwortlich)

A. Moltz
Cochlear Implantat für Adeeb - Bitte helft uns!

Adeeb wird im Januar 2011 zwei Jahre alt. Seine Familie lebt in Pottuvil, an der Ostküste von Sri Lanka. Im Sommer 2010 wurde eine starke Schwerhörigkeit diagnostiziert. Von den Lippen seiner Eltern lernte er wenige Worte wie Mama, Papa und Onkel zu sagen. Ärzte in Deutschland und Sri Lanka empfehlen ein Cochlear Implantat einzusetzen. Gerade in diesen jungen Jahren gelten die Erfolgschancen sehr hoch, so das Adeeb nach erfolgreicher CI-OP fast so gut hören kann, wie ein gesundes Kind.

In Deutschland werden Cochlear Implantate, Operation, Justierung, und intensive Sprach- und Hörtherapien durch die Krankenkasse erstattet (40.000 Euro). Nicht so in Sri Lanka. Bei zwei vergleichbaren Hilfsprojekten der letzten 3 Jahre ergaben sich Gesamtkosten von 17.000 Euro. Die Herstellerfirma Cochlear benennt mehrere Krankenhäuser in Sri Lanka, die bereits zahl-reiche CI-Operationen erfolgreich absolviert haben. Das WISH Krankenhaus hat Unterstützung für dieses Projekt angeboten und Adeebs Eltern zu einem Gespräch eingeladen.

Keyasdeen (31), Adeebs Vater, ist Krankenwagenfahrer im staatlichen Krankenhaus Pottuvil. Er verdient 83 Euro im Monat. Nach Feierabend hat er Bereitschaft. Seine Frau Zahira (29) ist Hausfrau und kümmert sich ganztägig um Adeeb. Familie, Freunde und Arbeitskollegen haben 2.000 Euro gesammelt. Doch das reicht bei weitem nicht. Wir, Freunde aus Deutschland und Sri Lanka wollen mit unserem Aufruf helfen, diese Behandlung zu ermöglichen.

Der Verein www.friends-for-friends.org wird in enger Zusammenarbeit mit Oliver Eichelberg aus Kiel sowie Andrea Launhardt und ihrem Mann Lal (Alutghama/Sri Lanka), "Träger dieser Aktion". Andrea und Lal haben vor einigen Jahren das Projekt www.naturevolunteers.org gestartet, welches im Einklang mit der Natur seinen Mitmenschen hilft.

Oliver Eichelberg bereist Sri Lanka seit 20 Jahren, besucht regelmäßig Patenkinder, begleitet soziale Projekte von www.trainmybrain.de und entwickelte die Homepage www.haputale.de. Zum Jahresende 2010/11 ist ein Besuch bei Adeebs Familie geplant. Oliver wünscht sich, den Eltern eine frohe Botschaft überbringen zu dürfen. Dabei können Sie uns helfen.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo seniorA Service GmbH

Ort: Pottuvil, Sri Lanka

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an A. Moltz (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …