Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Lebensmittelausgabe Lemgo: Hilfe für bedürftige Menschen

Lemgo, Deutschland

Lebensmittelausgabe Lemgo: Hilfe für bedürftige Menschen

Fill 100x100 bp1479208543 agl logo

Lebensmittelausgabe Lemgo: Hilfe für bedürftige Menschen

C. Waffenschmidt von Andreasgemeinde Lemgo e.V.Nachricht schreiben

Die Zahl der Bedürftigen steigt

Zu uns in die Lebensmittelausgabe kommen Einzelpersonen und Familien aus Lemgo, die eine Berechtigungskarte besitzen (Empfänger von Grundsicherung, Arbeitslosengeld II, usw.). 
In 2016 hat sich die Anzahl der Menschen, die von uns Lebensmittel abholen, verdoppelt. Aktuell sind viele der Bedürftigen geflüchtete Menschen. Etwa 500 Personen werden derzeit durch die Lebensmittelausgabe in Lemgo mit Lebensmitteln unterstützt. Konnten sich die Bedürftigen in 2015 noch jeden Freitag ein Lebensmittelpaket abholen, so ist dies seit Anfang 2016 nur noch alle zwei Wochen möglich. Um den vielen Notleidenden gerecht werden zu können, musste die Lebensmittelausgabe in zwei Gruppen, die sich wöchentlich abwechseln, aufgeteilt werden. 
Außerdem ist der Zukauf von haltbaren Lebensmitteln notwendig geworden, damit alle Besucher unserer Ausgabe ausreichend versorgt werden können. 
 
Hier sind wir auf Hilfe angewiesen!
 
Praktische Hilfe erhalten wir bereits von vielen ehrenamtlichen Lemgoer Bürgern, die Woche für Woche mit viel Engagement für einen reibungslosen Ablauf sorgen. 
 
Durch Ihre finanzielle Hilfe können zusätzliche Lebensmittel eingekauft werden! Bitte spenden Sie für den Einkauf von haltbaren Lebensmitteln, damit auch weiterhin bedürftigen Menschen in Lemgo geholfen werden kann!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten