Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Essen + Wärme schickt Käsebrötchen zur Verpflegung ins Bamf Offenbach

Fill 100x100 default

Verpflegung von Flüchtlingen im Bamf Offenbach. Ein Projekt der Flüchtlingshilfe Offenbach. Dazu betreibt sie seit 7.11.16 in Kooperation mit den Naturfreunden, der Caritas und "Essen+Wärme" eine Teeküche und versorgt Flüchtlinge mit Tee und Essen.

G. Krämer von Katholische Gemeinde St. Paul OffenbachNachricht schreiben

Seit dem 7. November hat die Flüchtlingshilfe Offenbach die Erlaubnis, im Bamf Offenbach eine Teeküche zu betreiben. Jeden Tag werden gut 300 Flüchtlinge (Männer, Frauen, Kinder) aus ganz Hessen ins Bamf  gebracht, damit sie dort ihren Antrag stellen können. Die Flüchtlingshilfe wird bei ihrem Projekt von der Caritas, den Naturfreunden und von "Essen + Wärme" unterstützt. "Essen und Wärme" liefert jeden Tag 50 Käsebrötchen. Einige ihrer Mitarbeiterinnen tragen dazu bei, dass die Teeküche jeden Tag von 11 bis 17 Uhr geöffnet sein kann. 
Die Verantwortlichen von "Essen + Wärme" planen, dass sie sich zunächst bis Ende Februar an diesem Projekt beteiligen werden. Die Gesamtkosten werden ca. 900 €  betragen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten