CARTA: Mehrautorenblog und "Online Independent" des Jahres 2016

Berlin, Deutschland

CARTA: Mehrautorenblog und "Online Independent" des Jahres 2016

Fill 100x100 bp1477514530 cn klein

CARTA ist ein preisgekrönter Autorenblog (LeadAwards 2016). Wir freuen uns über eure Unterstützung, um unsere ehrenamtliche Arbeit weiter unabhängig und pointiert voran zu können.

Christian N. von CARTA e.V.Nachricht schreiben

CARTA ist seit acht Jahren als Mehr-Autorenblog unterwegs und wurde in der Kategorie "Online Independent" der LeadAwards 2016 mit "Gold" ausgezeichnet.

Alle Autorinnen und Autoren sowie die Herausgeber arbeiten für und mit CARTA rein ehrenamtlich. Doch ganz ohne Budget für die technische Infrastruktur (Wordpress, Server etc.) und Investitionen in die Weiterentwicklung geht es auch bei uns nicht:

Ob 2, 5, 20 oder 200 Euro (frei wählbar): Wir freuen uns über Spenden an den CARTA e.V.

Wir freuen uns sehr über eure Unterstützung, damit...

  • unsere Leserinnen und Leser weiter meinungsstarke, pointierte Interventionen und ausführlichere, theoriegetriebene Reflektionen erhalten;
  • wir unseren publizistischen Anspruch, unterschiedliche Positionen und Zugänge zu liefern, voran treiben können;
  • CARTA als unabhängiger Mehrautoren-Blog auch in Zukunft unterscheidbar bleibt.

Die anspruchsvolle Auseinandersetzung mit Zustand und Zukunft der Öffentlichkeit, das war und ist seit Beginn das zentrale Anliegen von CARTA. Mit Blick auf den Rechtspopulismus und die weltweit abnehmenden Handlungsspielräume der Zivilgesellschaft zwischen und neben allen Krisen ist diese Auseinandersetzung vielleicht wichtiger denn je.

„Gold erhält eine Denk- und Analyseplattform, die manche schon vor dem Aus gesehen haben, die ein unglaubliches Comeback hingelegt hat und die für den politischen und intellektuellen Diskurs in Deutschland Großes leistet.“ (Markus Peichl, LeadAcademy für Mediendesign)

CARTA im Netz.