Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für eine neue nebenwirkungsarme Krebstherapie

Frankfurt am Main, Deutschland

Spende für eine neue nebenwirkungsarme Krebstherapie

Frankfurt am Main, Deutschland

Die Albumin-Carrier-Therapie ist eine nebenwirkungsarme Form für die Behandlung von Krebs, bei der die Wirkstoffe an das im Blut vorkommende Protein Albumin gekoppelt und auf natürliche Weise direkt in die Tumorzellen transportiert werden

Michael D. von Stiftung Albumin-Carrier-Therapie  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Albumin-Carrier-Therapie ist eine nebenwirkungsarme Form für die Behandlung von Krebs, bei der die Wirkstoffe an das im Blut vorkommende Protein Albumin gekoppelt und auf natürliche Weise direkt in die Tumorzellen transportiert werden. Gesunde Zellen nehmen den an das Albumin gekoppelten Wirkstoff nicht auf, so dass Patienten die klassischen Nebenwirkungen weitgehend erspart bleiben. 

In den 50er-Jahren stießen amerikanische Wissenschaftler erstmals auf diese Methode. Ende der 90er Jahre ist es Mitarbeitern am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg erstmalig gelungen, diesen Carrier für solide Tumoren medizinisch zu nutzen. Die Wissenschaftler erkannten zudem, dass an das Albumin gebundene Methotrexat auch bei Entzündungen wie z.B. rheumatoider Arthritis erfolgreich eingesetzt werden kann. Aufgrund von Umstrukturierungen in der das Medikament entwickelnden Pharmafirma wurde die Weiterentwicklung gestoppt.

Die Stiftung Albumin-Carrier-Therapie entwickelt diese Therapieform nun weiter. Dazu arbeiten wir mit Wissenschaftlern, Ärzten und Laboren zusammen. Unser Ziel ist es, dass zukünftig möglichst viele Patienten diese nebenwirkungsarme Therapie nutzen können.

Die Stiftung Albumin-Carrier-Therapie ist Mitglied in der Deutsche Gesellschaft für Onkologie, Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. (GfBK) und im Bundesverband Deutscher Stiftungen

Weiterführende Informationen unter www.albumin-carrier-therapie.org

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020