Spende für den AirKules-Rettungsballon

Ein Hilfsprojekt von „Humanitarian Logistics Organisation e.V. (HLO)“ (Z. Ghanemi) in Hamburg, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

Z. Ghanemi (verantwortlich)

Z. Ghanemi
Helfen Sie uns dabei, Katastrophenhilfe leichter zu machen!
 
Die Nachrichten über Katastrophen rund um den Globus reißen nicht ab: Erdbeben in Nepal, Überschwemmungen in Pakistan, Taifun auf den Philippinen. Immer scheint es diejenigen zu treffen, die ohnehin nur wenig haben. Ohne Hilfe von außen wären derlei Katastrophen gar nicht zu bewältigen. Doch Hilfe muss schnell vor Ort sein, jede Minute kann über ein Menschenleben entscheiden. Wenn Straßen, Brücken und andere Zugänge zerstört sind, ist das jedoch alles andere als einfach. Meist sind nur Helikopter in der Lage, Ersthilfemaßnahmen und Sofortrettungen durchzuführen. Doch Helikopter sind teuer und gerade in Entwicklungsländern schwer verfügbar. Eine kostengünstige und handliche Alternative bietet der AirKules an, ein innovativer Ballonkran. Er besteht aus einem Gasballon mit 10m Durchmesser und tragbaren Seilwinden. Der AirKules ist leicht zu transportieren und sofort einsetzbar. Jetzt heißt es, ihn endlich in Einsatz zu bringen. Helfen Sie uns dabei! 
 
Die meisten Hilfsorganisationen können sich selbst keinen AirKules leisten. Deshalb möchten wir von der HLO einen AirKules kaufen, um ihn europäischen und internationalen NGOs sowie Rettungs- und Suchtrupps für Hilfseinsätze weltweit in schwerzugänglichen Gebieten zur Verfügung zu stellen. Bisher haben wir schon 63.000 Euro gesammelt und damit den Ballon selbst kaufen können. Doch noch immer fehlen uns mehr als 30.000 Euro, um auch die  tragbaren Winden finanzieren zu können. Damit diese Technologie zukünftig eingesetzt werden kann, brauchen wir Ihre Spenden.

Helfen Sie uns, den AirKules in Einsatz zu bringen, dadurch die Katastrophenhilfe zu revolutionieren und Menschen in Not zu helfen!

Aktuelle Informationen und Bilder des bereits gekauften Ballons finden Sie hier: http://www.bit.ly/HLO_News_AirKules_DE

Die HLO ist eine Non-Profit-Organisation, die Hilfsorganisationen mit allen Belangen der Logistik hilft und dabei als Mittler zwischen den Akteuren der humanitären Versorgung agiert.
 
Für nähere Informationen, kontaktieren Sie uns unter:
Humanitarian Logistics Organisation e.V.
Hamburg, Deutschland

http://www.humanilog.org
E-Mail info@humanilog.org
Telefon +49 40 228686750

 

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Hamburg, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …