Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"Bildung Gemeinsam Gestalten" Schülern neue Horizonte eröffnen

Schwarzenbruck, Deutschland

"Bildung Gemeinsam Gestalten" Schülern neue Horizonte eröffnen

Fill 100x100 csm baran 01 f27ea77fbe

Wir wollen in die junge Generation investieren und dadurch Zukunft gewinnen. Deshalb bringen wir Menschen von außen in die Schule, um den Schülern in Zusammenarbeit mit Lehrkräften neue Perspektiven und Horizonte zu eröffnen.

B. Baran von Schulreferat der Evang.-Luth. DB Altdorf/NeumarktNachricht schreiben

Über das Netzwerk "Bildung Gemeinsam Gestalten" ermutigen wir Einzelpersonen, sowie ganze Einrichtungen, sich mit ihren Kompetenzen an Schulen einzubringen.

Siehe: www.bildung-gemeinsam-gestalten.de

Ein Beraterteam nimmt entsprechende Kontakte auf bzw. steht Interessierten, die über die Internetplattform www.bildung-gemeinsam-gestalten.de Kontakt zu den Beratern gefunden haben, beratend zur Seite. In den Beratungsgesprächen, die durch pädagogisches Personal, das an Schulen tätig ist, geführt werden, geht es, über den technischen Umgang mit der Internetplattform hinaus, vor allem darum, wie und in welchem Rahmen man an Schulen als außerschulischer Partner Angebote machen kann. Ein Aspekt ist dabei auch unerfahrenen Einzelpersonen ohne pädagogische Ausbildung die Angst zu nehmen, in Unterrichtssituationen alleine gelassen zu werden. Insbesondere für diese Zielgruppe formulieren die Berater, zusammen mit den Engagierten, kleine Bildungsangebote, aus denen hervorgeht, mit welchen Kompetenzen sich jemand an Schulen engagieren möchte. Diese Angebote werden dann auf der Internetplattform www.bildung-gemeinsam-gestalten.de veröffentlicht und können von Lehrkräften und pädagogischem Personal an Schulen genutzt werden.

Auf dieser Internetplattform können darüber hinaus weitere außerschulische Partner (Einzelpersonen, Einrichtungen, Vereine, Vertreter von außerschulischen Lernorten) Angebote gegenüber Schulen machen. Schulen können dort, je nach Standort, für sie nutzbare Angebote aus der Datenbank herausfiltern und bei Bedarf mit den Anbietern Kontakt aufnehmen.

Auf der Plattform befinden sich ausschließlich durch Betreuer überprüfte Angebote, im Rahmen der weit gefassten pädagogischen Leitlinien, die auf den staatl. Vorgaben für Ganztagsschulen und dem Bildungskonzept der Evang.-Luth. Kirche in Bayern gründen.

Über die Plattform können Schulen rückmelden, in wie weit sie mit der Durchführung eines Angebotes zufrieden waren. Dementsprechend können positive Rückmeldungen auf der Plattform als gelungene Vermittlungsbeispiele veröffentlicht werden. Im Falle von Problemanzeigen werden entsprechende Angebote aus der Plattform gelöscht.

Alle Plattformeinträge werden durch automatisches Versenden von E-Mails an die Nutzer in Kombination mit Kontaktaufnahmen durch die Betreuer stetig auf dem aktuellen Stand gehalten.

Über diese Kontaktbörse hinaus werden auf drei Social Media Kanälen Informationen über gelungene Aktionen und Projekte, sowie Tipps für Kooperationen mit Schulen aus der Region angeboten. Siehe: www.bildung-gemeinsam-gestalten.de/infos/social-media.html

Durch die Integration in die Entwicklungsprozesse der Bildungsregionen der Landkreise Neumarkt und Nürnberger Land konnte sich dieses innovative Projekt erfolgreich ausbreiten und etablieren.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140