Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

1000 Bäume für Köln

Köln , Deutschland

1000 Bäume für Köln

Fill 100x100 bp1478774882 b lter buchvorstellung 2

Das Projekt "1000 Bäume für Köln" sorgt dafür, dass die Stadt grüner wird und eine bessere CO²-Bilanz bekommt. Helfen auch Sie der Kölner Grün Stiftung und spenden Sie einen Baum!

B. Bülter von Kölner Grün Stiftung Nachricht schreiben

Bereits einige hundert Bäume wurden durch unsere Aktion "1.000 Bäume für Köln" gepflanzt.
Helfen auch Sie uns weitere Bäume pflanzen zu können!

 
  •  Spender können für 600€ einen Straßenbaum spenden – 600€ bezahlt das Grünflächenamt
  •  Spender können sich über bessere Luft freuen – ein Straßenbaum bindet CO² direkt vor der Haustür

Was habe ich davon, wenn ich einen eigenen Baum in Köln besitze?
Ganz konkret: bessere Luft, durch eine bessere CO²-Bilanz.
Außerdem verschönert Ihr Baum das Stadtbild und Sie bekommen exklusiv für 3 Jahre eine Plakette mit einer persönlichen Widmung oder einem persönlichen Spruch, den Sie sich selber aussuchen können.
Um das Ganze noch zu toppen, können Sie sich den Standort des Baums so gut wie frei auswählen (je nachdem, ob der gewünschte Standort noch frei ist).

Wie wärs? Ihr eigener Baum direkt vor der Haustür?

Wie teuer ist ein Baum? 
Im Durchschnitt kostet ein Baum, zusammen mit der Vorbereitung des Pflanzstandortes, der Pflanzung und einer 2 jährigen Pflege, insgesamt 1.200€.
Werden 600€ gespendet, zahlen die Stadt Köln und die Kölner Grün Stiftung den Rest und der Baum wird gepflanzt.
 
Wieso sind die Bäume so teuer?
Die Preise der Bäume schwanken beim Einkauf je nach Baumart. Der Wert von 1.200€ ist ein Durchschnittswert für die Gesamtkosten der Pflanzung. Den größten Anteil dieser Kosten macht die sorgfältige Vorbereitung des Standortes aus. Diese ist erforderlich um dem jungen Baum gute Startbedingungen zu schaffen.
Die Pflanzgrube wird zunächst ausgehoben und mit speziellen Pflanzsubstraten aufgefüllt. Anschließend werden Baumpfähle, und bei bestimmten Standorten auch Baumschutzbügel, eingesetzt. Erst dann kann der Baum gepflanzt werden. In der Gesamtbilanz liegen die Kosten für den Baum selbst daher nur bei ca. 20% der Gesamtsumme.

Wann wird mein Baum gepflanzt?

Die Pflanzzeit erstreckt sich von Anfang November eines jeden Jahres bis Ende April des darauf folgenden Jahres. Je nach Witterung kann sich dieser Zeitrahmen verändern.

Wieso hat die Stadt Köln denn nicht schon viel früher Bäume nachgepflanzt?
Die Haushaltslage der Stadt Köln hat dazu geführt, dass keine ausreichenden Mittel mehr für die
Nachpflanzung von Bäumen zur Verfügung stehen. Die zur Verfügung stehenden Finanzmittel werden dazu verwendet, um den bestehenden Baumbestand besser pflegen und vor weiteren Verlusten schützen zu können.

Wenn Sie interessiert an weiteren Informationen über die Kölner Grün Stiftung oder die Baumpflanzungen sind, besuchen Sie uns gerne auf: 
http://koelner-gruen.de/1000-baeume-fuer-koeln
Dort können Sie sich auch Ihren ganz eigenen Straßenersatzbaum mit Spenderschild aussuchen!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140