Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Känguruh e.V. Spenden für Klinikclowns

Fill 100x100 bp1474625243 13669183 979600505491207 6301998076637548042 n

Klinikclowns Känguruh e.V.

M. Schlott von Känguruh e.V.Nachricht schreiben

http://www.kaenguruh-ev.de/

Der Förderverein „Känguruh“ wurde im Jahr 1994 gegründet und hat es sich vornehmlich zum Ziel gemacht, den Krankenhausaufenthalt der kleinen und größeren Patienten und ihrer Eltern in der Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten.

„Känguruh`s“ Mitglieder setzen sich aus Klinikbeschäftigten, Eltern und Interessierten zusammen. Zur Zeit haben wir um die 300 Mitglieder, die passiv oder aktiv auf ehrenamtlicher Basis den Verein unterstützen.

In der Vergangenheit hatte „Känguruh“ in der alten Kinderklinik einiges erreicht und wir sind froh, dass die Kinderklinik jetzt ins neue Mutter-Kind-Zentrum umziehen konnten. „Känguruh“ hat dort die gesamte Wandgestaltung finanziert und auch die Spielbereiche noch weiter mit Mobiliar und Spielmöglichkeiten ausgestattet.

Damit den Kindern auch in schweren Stunden das Lachen nicht vergeht, sorgt „Känguruh“ mit Clownbesuchen, Zauberervorstellungen und musiktherapeutischer Betreuung für Kurzweil.

Unsere pädiatrische Nachsorge mit Besuchen der Kleinsten der Kleinen, der Frühgeborenen, wird schon seit Jahren von einer Fachkinderkrankenschwester angeboten.


Wir suchen ständig Spender die Uns helfen Clinik Clowns zu finanzieren.

Die Klinikclowns besuchen einmal wöchentlich die Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und sorgen nicht nur für Abwechslung und Ablenkung im Klinikalltag, sondern tragen durch ihre Arbeit auch zur rascheren Genesung der Patienten bei, denn Lachen ist die beste Medizin…

.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten