Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für Bildungsgerechtigkeit und Integration

Fill 100x100 bp1474539887 artworks 000051697542 wnkwwy crop

Lesewelt Berlin organisiert mit ehrenamtlichen Vorlesepaten öffentliche Vorlesestunden, um bei bildungsbenachteiligten Kindern die Freude am Lesen zu wecken. Ehrenamtliches Vorlesen als wichtiger Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit und Integration.

U. Frommholz von Lesewelt Berlin e.V.Nachricht schreiben

Lesewelt Berlin e.V. hat das Ziel, bei bildungsbenachteiligten Kindern zwischen 4 und 12 Jahren die Freude am Lesen zu wecken, sie beim Lesenlernen zu unterstützen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Der Verein organisiert deshalb seit dem Jahr 2000 Vorlesestunden mit ehrenamtlichen Vorlesepaten in öffentlichen Einrichtungen. Aktuell sind 150 Vorlesepaten in 40 Einrichtungen Woche für Woche aktiv. Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich und nach jedem zehnten Besuch gibt es für jedes Kind ein Buchgeschenk. Bisher wurden mehr als 150.000 kleine Besucher in den Lesewelt-Vorlesestunden gezählt und mehr als 10.000 Kinderbücher verschenkt. Lesewelt Berlin e.V. gilt als Pionier unter Deutschlands Vorleseinitiativen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten