Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Rudolf-Steiner-Schule Wuppertal - Gründung eines Solidarfonds

Wuppertal, Deutschland

Rudolf-Steiner-Schule Wuppertal - Gründung eines Solidarfonds

Fill 100x100 bp1474481366 jaeger  018 sw

Gründung Solidarfonds Rudolf-Steiner-Schule Wuppertal. Waldorfschulen sind öffentliche allgemeinbildende Schulen, die grundsätzlich allen Kindern offen stehen – unabhängig von Religion, ethnischer Herkunft, Weltanschauung und Einkommen der Eltern.

D. Jaeger von Waldorfschulverein Wuppertal e.V.Nachricht schreiben

Gründung eines Solidarfonds für die Rudolf-Steiner-Schule Wuppertal
(Träger ist der Förderverein Waldorfschulverein Wuppertal e.V.)


Waldorfschulen sind öffentliche allgemeinbildende Schulen, die grundsätzlich allen Kindern offen stehe – unabhängig von Religion, ethnischer Herkunft, Weltanschauung und Einkommen der Eltern.

Sie sind staatlich anerkannt und allen anderen Schulen mit öffentlichem Bildungsauftrag als sogenannte „Ersatzschulen“ gleichgestellt.

Die Finanzierung der Rudolf-Steiner-Schule erfolgt im wesentlichen durch die Betriebskostenzuschüsse des Landes NRW und durch die finanzielle Unterstützung durch Eltern, Freunde und Förderer der Schule. Dennoch gibt es Situationen, für die es vorübergehender oder dauerhafter „Patenschaften“ bedarf. Für alle Schülerinnen und Schüler sollten sowohl der Schulbesuch als auch die Teilnahme an Klassenausflügen oder Klassenfahrten, der Einkauf von Unterrichtsmaterialien oder ein angemessener Zuschuss für das Mittagessen in echter Bioqualität möglich werden.

Ein aktuelles Beispiel wäre die Übernahme der Schulkosten für einen Jungen, der aus Afghanistan und ein Mädchen, das aus Syrien geflüchtet ist, denn diese Kosten werden zur Zeit von der Schule getragen –  ein ganz besonderer Anlass für die Gründung eines Solidarfonds!

Die Schulgemeinschaft benötigt zudem weitere finanzielle Mittel für Klassenspiele, Förderunterricht, Instandhaltung bzw. Renovierung des Schulgebäudes und des Festsaals, Umbau der Cafeteria, ein neues Beleuchtungssystem, die Optimierung der Grünflächen und des Außengeländes und vieles, vieles mehr.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Schulgemeinschaft der Rudolf-Steiner-Schule Wuppertal dabei zu unterstützen!

Engagieren Sie sich zum Beispiel mit Ihren Interneteinkäufen über „bildungsspender.de“. Geben Sie uns Ihre Stimme bei den WSW-Talern. Oder spenden Sie ganz einfach über das Portal „Gut für Wuppertal“.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie Gefallen an dieser Idee finden und unsere Schule unterstützen!


Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140