Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Der Nürnberger KulturRucksack für Mittelschulen

Fill 100x100 bp1540894336 isabelle foto 2018

Der KulturRucksack ist ein Kulturpaket, das für Mittelschulklassen unkompliziert 4 Besuche in verschiedenen Kultureinrichtungen inkl. interaktiven Workshops organisiert. Die Schüler*innen bauen somit ihre Berührungsängste mit Kultureinrichtungen ab.

I. Pyka von Gostner Hoftheater e.V.Nachricht schreiben

Niemand soll von der bunten Kulturlandschaft Nürnbergs ausgeschlossen werden! Damit auch Jugendliche aus einem bildungsfernen Umfeld verstärkt ihre Teilhaberechte wahrnehmen können, gibt es den KulturRucksack für Mittelschulen. 

Der KulturRucksack ist ein spartenübergreifendes Kulturpaket, das Klassen mit vier Kulturveranstaltungen verschiedener Genres plus Workshops im Schuljahr versorgt. 

Zu den Angeboten zählten bisher Museums- und Ausstellungsbesuche, Theater, Tanztheater, Oper, Konzerte, Stadtrundgänge, politische Bildungsangebote, Kunstwerkstätten und und und... 

Im Schuljahr 2018/19 wurde aufgrund der hohen Nachfrage erneut ein Programm für Jahrgangsstufen 5/6 sowie eines für Jahrgangsstufen 7/8 eingerichtet. 

Programm für Klassenstufen 5/6: 

 1. Quartal: Museumsrundgang mit interaktivem Kunstworkshop, wahlweise im Neuen Museum, im Albrecht-Dürer-Haus oder im Germanischen Nationalmuseum 

2. Quartal: Jugendkonzert „Orchestra goes Beat Box“ mit den Nürnberger Symphonikern und Tom Thum (Brisbane), dazu Beat-Box-Workshop mit Mando & ChloroPhil (Berlin) 

3. Quartal: Museumsrundgang mit interaktivem Angebot, wahlweise im Museum für Industriekultur oder im Rundfunkmuseum Fürth 

4. Quartal: Theatervorstellung "Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson…" von Henning Mankell, eine Produktion des Gostner Hoftheater, mit theaterpädagogischem Workshop im Klassenzimmer 

Programm für Klassenstufen 7/8: 

1. Quartal: „Powerhouse“ vom Staatsballett Nürnberg mit Balletworkshop, Führung durchs Opernhaus oder Besuch des Ballettrainings 

2. Quartal: Besuch der Kunstvilla mit interaktivem Workshop 

3. Quartal: Theatervorstellung „Spaaaß! Wer bestimmt, was lustig ist?“  vom Theater Strahl Berlin, mit theaterpädagogischem Workshop im Klassenzimmer 

4. Quartal: Museumsrundgang mit interaktivem Workshop, wahlweise im Rundfunkmuseum Fürth oder im Museum für Kommunikation 

Bei Projektstart im Jahr 2010/11 nahmen sechs Klassen aus zwei Mittelschulen teil. Mittlerweile geht der KulturRucksack in die neunte Runde mit 65 teilnehmenden Klassen aus zehn Schulen, also mit über 1300 Schüler*innen! 

Bisher wird der KulturRucksack dankenswerterweise auch durch engagierte Sponsor*innen getragen. Eine vollständige Liste finden Sie auf unserer Webseite. 

Jede*r teilnehmende Schüler*in zahlt 10,00€ zum Angebot dazu. Doch die Plätze sind begrenzt und die Nachfrage wird jedes Jahr größer, wodurch unser Bedarf steigt! Daher freuen wir uns über jeden, auch kleinen Beitrag! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140