Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze junge Familien in Bonn bei einem guten Start ins Leben

Bonn, Deutschland

1 / 3

Unterstütze junge Familien in Bonn bei einem guten Start ins Leben

Bonn, Deutschland

Der Familienkreis e.V. in Bonn begleitet und unterstützt junge Familien im Rahmen der Frühen Hilfen, mit ehrenamtlichen Elternhelfer/innen, pädagogischen Fachkräften und einer Familienhebamme, damit Kinder einen guten, gesunden Start ins Leben haben.

A. Henkel von Familienkreis e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für ein paar Stunden ausruhen und die Batterien aufladen? Einen stressfreien Arztbesuch machen? Endlich den Antrag ausfüllen und auf den Weg bringen? Mit jemandem reden und seine Sorgen loswerden?
Für viele junge Familien und besonders Alleinerziehende, die Neugeborene oder kleine Kinder haben, sind solche Auszeiten kostbare Momente der Entlastung. Wenn keine Großeltern in der Nähe sind und auch sonst keine Unterstützung, stehen Eltern mit ihren Sorgen und Alltagsbelastungen ganz alleine da. Und wenn Krankheiten, materielle Not oder psychische Probleme hinzukommen, kann sich die Situation schnell zu einer Krise entwickeln.
Gesunde Entwicklung von Anfang an!

Im Projekt Elternhilfe begleitet und unterstützt der Familienkreis junge Familien in der Schwangerschaft und mit Kindern bis 3 Jahre: unkompliziert, unbürokratisch, schnell und wirksam.
Die ehrenamtlichen Elternhelferinnen und Elternhelfer des Familienkreises helfen tatkräftig mit und stellen sich ganz auf die individuelle Familiensituation ein. Sie werden unterstützt durch ein professionelles Team aus pädagogischen Fachkräften und einer Familienhebamme. Gemeinsam entlasten und stärken sie junge Eltern in ihren kleinen und großen Sorgen, damit Kinder einen guten Start ins Leben haben und gesund aufwachsen können.
Und so helfen wir: Mit 10x49€ zum Beispiel unterstützt eine Elternhelferin eine Familie in Notzeiten.
Weiter helfen wir mit unserem Projekt NewComer neu zugewanderten Familien mit Fluchtgeschichte und eingeschränkten Sprachkenntnissen.
Das Projekt Großeltern auf Zeit  setzt neben dem Zusammenwachsen verschiedener Generationen auf eine längerfristige familiäre Anbindung und konstante Bezugspersonen für Kindergarten- und Schulkinder.
Mit dem Patenprojekt Huckepack unterstützen wir Kinder von Menschen, die unter einer psychischen Erkrankung leiden. 
Das Patenprojekt „Huckepack“ stellt Ihrem Kind eine*n erwachsene*n Pat*in an die Seite, der oder die regelmäßig Zeit mit Ihrem Kind verbringt. Der Pate oder die Patin unterstützt Ihr Kind im Alltag und ist da, wenn es jemanden braucht. Alle Pat*innen werden sorgsam ausgewählt, geschult und in ihrer Tätigkeit durch pädagogische, psychologische und therapeutische Fachkräfte begleitet.
Unterstütze uns, Eltern zu entlasten und Kindern von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen!
Der Familienkreis koordiniert das Netzwerk "Frühe Hilfen Bonn - das Netzwerk für Vater, Mutter, Kind" und ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. 

Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2019

Dieses Projekt wird auch unterstützt über