Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für Streuner in Ingolstadt

Ein Projekt von TRI e.V. Ingolstadt
in Ingolstadt, Deutschland

Einfangen und kastrieren von entlaufenen, ausgesetzten und zum teils wild lebenden Tieren, vor allem Katzen.Medizinische Versorgung, Unterbringung und Sozialisierung in Pflegestellen,Einrichtung und Betreuung von Futterplätze, Vermittlung der Tiere.

TRI e.V. Ingolstadt
Nachricht schreiben

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der in Ingolstadt und der gesamten Region 10 tätig ist.
Wir arbeiten ehrenamtlich mit Herz und Verstand. 
Wir sind ein aktiver Tierschutzverein, der ausschliesslich von ehrenamtlichen Mitgliedern getragen wird.
Wir wollen in der Region Ingolstadt echte, vernünftige Tierschutzarbeit leisten.
Wir wollen allen Tierfreunden im Rahmen unserer Möglichkeiten stets mit Rat und Tat helfen.
Wir arbeiten ohne falsche Sentimentalitäten, denn echte Tierschutzarbeit ist nur möglich, wenn Tierliebe mit Vernunft betrieben wird.

Unsere Hauptaufgaben:
Einfangen und kastrieren von entlaufenen, ausgesetzten und zum teils wild lebenden Tieren, vor allem Katzen.
Medizinische Versorgung der Tiere, Unterbringung und Sozialisierung der Tiere in Pflegestellen,
Einrichtung und Betreuung von Futterplätze, Vermittlung der Tiere in ein neues Zuhause,
Zusammenarbeit mit den umliegenden Tierheimen und Vereinen der Region, Platzkontrollen vor und nach der Vermittlung der Tiere, Ansprechpartner für Probleme rund ums Tier und deren Lösung.

Wir bieten:
Jedem Mitglied die Möglichkeit, selbst im Tierschutz aktiv zu werden als:
Betreuer von Futterplätzen
Helfer beim Einfangen der Tiere
Fahrdienst (zum Tierarzt oder Futterplatz)
Pflegestelle

Dieses Projekt wird auch unterstützt über