Deutschlands größte Spendenplattform

Streetwork

Ein Projekt von KARO e.V.
in Cheb/Eger, Tschechische Republik

Grenzüberschreitende Sozialarbeit, Präventionsarbeit, Ausstieg, Drogen, Schutz, Zwangsprostitution, Menschenhandel

Eileen Schönheit
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Eines der wichtigsten Tätigkeitsfelder des Vereins ist die Streetwork in deutsch-tschechischen Grenzregionen.  Unsere Hilfe ist unkompliziert und beginnt direkt vor Ort.
Wir treffen dort auf meist sehr junge Frauen, die ihre Körper Tag und Nacht verkaufen müssen. Für diese Menschen ist es oft die einzige Möglichkeit, ein Hilfsangebot wahrzunehmen. 
Dabei können wir Veränderungen der Szene beobachten, neue Interventionsmöglichkeiten eruieren und Vertrauen aufbauen. Den Betroffenen werden Unterstützung, Beratung und Ausstiegshilfen angeboten, sowie kostenlos Präventionsmaterialien wie Kondome, Gleitmittel und saubere Spritzen verteilt. Dies dient einerseits der Vorbeugung der Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten und HIV/AIDS, als auch zur Legitimation für ein Gespräch. Bei akuten Notfällen leisten unsere Streetworker Krisenintervention, vermitteln Frauen in Einrichtungen oder bringen sie in unser Schutzhaus.