Spende für Tierarztkosten im Tierheim Göppingen

Göppingen, Deutschland

Spende für Tierarztkosten im Tierheim Göppingen

Fill 100x100 bp1471783047 sj

Im Tierheim Göppingen werden durchschnittlich 700 Tiere pro Jahr versorgt, gepflegt und vermittelt. All das kostet viel Geld für Ärzte und Medikamente. Viele kleine Spenden können Großes bewegen - Helfen Sie mit und retten Leben.

J. Schmid von Tierschutzverein Göppingen und Umgebung e.V.Nachricht schreiben

Jedes Jahr werden im Tierheim Göppingen auch alte, kranke sowie verletzte Tiere abgegeben. 
Z.B. Hund Sanne mit zwei Tumoren, Katze Gretchen mit einem schwer verletzten Auge oder eine Gruppe beschlagnahmter Kaninchen mit Parasiten.

Diesen Tieren kann geholfen werden, sie müssen nicht eingeschläfert werden. Vielen Besitzern ist die Behandlung aber zu teuer, deshalb landen die Tiere dann im Tierheim oder werden sogar ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

Der Tierschutzverein Göppingen und Umgebung e.V., der das Tierheim Göppingen betreibt, will hier helfen und jedem Tier die notwendige Behandlung ermöglichen. Als gemeinnütziger Verein sind wir allerdings auf Unterstützung angewiesen. Alleine können auch wir das nicht finanzieren.

Nur durch medizinische Versorgung und notwendige Operationen haben diese Tiere überhaupt eine Chance, ein neues Zuhause finden zu können. Auch unsere schwervermittelbaren, alten Tiere benötigen Medikamente und Untersuchungen. Und selbst das Erlösen schwerkranker Tiere kostet Geld.

Durchschnittlich 700 Tiere werden jedes Jahr versorgt, gepflegt und vermittelt. Über 20% der Gesamtausgaben fallen für Ärzte und Medikamente an.

Helfen Sie den Tieren im Tierheim Göppingen durch eine Spende. Nur ein gesundes Tier hat so die Chance, eine neue Familie zu finden.

Viele kleine Spenden können Großes bewegen - Helfen Sie mit und retten Leben.