Finanziert Vocational & Mixed Farm Training Center in Gambia

Ein Hilfsprojekt von „Project Lighthouse Africa e.V.“ (M. Duchscherer) in New Yundum, Gambia

M. Duchscherer (verantwortlich)

M. Duchscherer
Project Lighthouse Gambia, die regionale Tochterorganisation von Project Lighthouse Africa e.V. errichtet in New Yundum / Gambia ein Berufstrainingszentrum, das mit Hilfe erfahrener Trainer den Jugendlichen der umliegenden Gemeinde sowohl praktische als auch theoretische Fähigkeiten im Agrar- und im Handwerksbereich vermittelt. Das Trainingszentrum liegt in unmittelbarer Nähe zum Banjul International Airport.

Viele Jugendliche in Gambia haben aus unterschiedlichsten Gründen keine ausreichende Schul- und Berufsausbildung. Daher sind auch viele Jugendliche desillusioniert und sehen keine Perspektive für ihre Zukunft - obwohl es viele versteckte Talente mit unterschiedlichsten praktischen Fähigkeiten gibt, die nur gefördert und gefordert werden müssen.

Durch großes Engagement der Gemeinde New Yundum und die hohe Motivation und Einsatzbereitschaft ehrenamtlicher Helfer ist innerhalb eines Jahres der Rohbau des 'Vocational Training Centre' und der Mixed Farming Bereich entstanden (siehe Fotos).

Das Trainingscentre besteht aus einem experimentellen Mixed Farming Trainingsbereich mit angeschlossener Hühnerzüchtung und ein Workshopkomplex für die praktische Ausbildung im Tischler-, Metall-, Elektro- sowie im Schneiderhandwerk.

Erfahrene Fachkräfte aus der Umgebung übernehmen die Ausbildung und das Training interessierter und motivierter Jugendlicher. Mit Hilfe des Trainingcentres haben Jugendliche trotz sozialer, finanzieller oder sonstiger Benachteiligung die Chance ihre Fähigkeiten auszubilden und ihren Lebenslauf mit den praktischen Ergebnissen ihrer Arbeit zu gestalten.

Über die Erträge aus den Dienstleistungen und Werkstücke, die zum späteren Zeitpunkt vom Trainigszentrum erbracht werden, soll der Betrieb und Ausbau der Einrichtung selbst tragfähig werden.

Um die Fertigstellung des Trainingszentrums und den Beginn des Betriebs zu gewährleisten, bitten wir an dieser Stelle um Unterstützung durch die betterplace-Gemeinschaft.

Die motivierte Jugend in Gambia verdient eine Investition in ihre Zukunft. Das Projekt von ProLightGambia ist ein Leuchtturmprojekt, das über die Grenzen von New Yundum und Banjul leuchten und der Jugend des Landes ein Zeichen für eine bessere, selbstbestimmte Zukunft geben soll.

Weiter informieren:

Ort: New Yundum, Gambia

Fragen & Antworten werden geladen …
  • von links: Amadou, Ebrahima und Ousman vor dem Workshopkomplex.

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Setzling-Züchtungsstation (nach drei Tagen)

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Der experimentelle Mixed Farm Bereich (rechts) und der Workshopkomplex (links)

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Züchtungsstation für Setzlinge. Einfachste Mittel - große Wirkung.

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Dünger Produktion. Robert und Bianca von Green Desert zeigen wie die Volunteers aus Dung, Asche und anderem organischem Material einen guten Dünger herstellen.

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Workshop Komplex von der Perspektive eines Baobab Baums

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Eingang zum experimentellen Mixed Farming Field. Unsere Partnerorganisation Green Desert hat im Mai den ersten Workshop in Düngerherstellung und Setzlingzucht durchgeführt.

    Hochgeladen am 06.06.2011

  • Solar LED Gartenleuchten markieren den Weg durch den Farm-Training Bereich.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Ausrichtung des Solarpanels. Ein Eisenkäfig schützt das Panel vor ungebetenen Gästen.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Hochgeladen am 09.04.2011

  • Feinarbeiten an den Flaggen. Die Beschriftung hinterlässt Eindruck.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Stand 6.4.2011: Beschriftung des Workshopbereichs

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Stand 4.4.2011: Erstes offizielles Meeting im (noch nicht fertigen) PLG Büro.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Büro Erstausstattung mit einem Schreibtisch, Sessel und zwei Stühlen.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Stand 3.4.2011: Profilmahler am Werk. Innerhalb von Stunden hat derProfi mit seinem Team den Workshopbereich und das PLG Büro gestrichen. Toll!

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Ackerfläche hinter dem Workshopkomplex.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Dimension des Farm-Training-Bereichs (ummauert).

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Stand 2.4.2011: Workshopkomplex mit Grundierungsfarbe.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Stand 2.4.2011: PLG Büro

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Die Mangos im Farmbereich sind reif zur Ernte.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • links: Workshopkomplex. rechts: Mixed Farm Trainings Bereich

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Erweiterung des Farm Training Bereichs.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • mechanische Lösung zum Wasserschöpfen.

    Hochgeladen am 09.04.2011

  • Okt 2010: German/Canadian delegation visiting the Vocational Training Centre of Project Lighthouse Gambia (PLG) in New Yundum: Mr. Enrico, Mr. Matthias - CEO of PLG, Ms. Thuy and Mr. Pamodou - CD of PLG.

    Hochgeladen am 01.11.2010

  • 110 Bananen- und 5 Mangobäume, Mais- und Manjokpflanzen bilden den Mixed Farming Bereich. Im Hintergrund ist auch der Stall für die Geflügelzucht zu sehen.

    Hochgeladen am 09.10.2010

  • Haupteingang zum Agrar-Trainings-Bereich. Auch die Kinder aus der Umgebung lieben den ruhigen und schattigen Platz und kommen gerne vorbei.

    Hochgeladen am 09.10.2010

  • Eingangsbereich zum Mixed Farming und Geflügelzucht Trainingsareal.

    Hochgeladen am 09.10.2010

  • Dieser Gebäudeteil ist für den Tischler-Workshop vorgesehen. Hier werden zukünftig von erfahrenen Fachkräften Jugendliche im holzverarbeitenden Handwerk ausgebildet.

    Hochgeladen am 09.10.2010

  • Rückseite des Workshop-Gebäudes mit angeschlossenem ProLightGambia Büro. Auch hier müssen die Bananen-, Mais-, Manjok-, und Mangopflanzen jeden Tag gegossen werden. Die Mühe macht sich bezahlt: Prächtiges Wachstum und erste Ernteerträge.

    Hochgeladen am 09.10.2010

  • Care Taker und Head of Volunteers vor dem Rohbau des Workshop-Komplex.

    Hochgeladen am 09.10.2010

  • Reisfarm-Bereich zwischen dem Mixed Farming Training Center und dem Workshop-Komplex.

    Hochgeladen am 08.10.2010

  • Unterkunftsbereich des Hausmeisters in der Mixed Farming Area.

    Hochgeladen am 08.10.2010

  • Im Gespräch mit dem Schmied, der als einer der Fachkräfte im Trainings-Center Jugendliche im Metallhandwerk ausbilden wird. Das Tor zum Mixed Farm Bereich im Hintergrund hat er ehrenamtlich geschiedet.

    Hochgeladen am 08.10.2010