Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unsichtbare Not - Helfen Sie uns zu helfen!

Fill 100x100 profiljensterp

Mit Eurer Spende helft Ihr 50% der Kursgebühren für hochbegabte Kinder zu übernehmen.

J. Terp von Hochbegabtenförderung e.V.Nachricht schreiben

Hochbegabte Kinder fördern und glücklich machen

Es gibt Dinge, die glaubt man nicht. In diese Kategorie fallen auch die Probleme Hochbegabter. Wer so intelligent ist, sollte doch alles im Leben ohne Hemmnisse schaffen. Wer so intelligent ist, sollte doch besser als alle anderen sein – und das auch wissen. Doch so rund läuft es nicht immer.
Gerade das Wissen um die eigene Hochbegabung kann nicht vorausgesetzt werden. Viele hochbegabte Kinder merken nur, dass sie anders reden, als ihre Altersgenossen und sich für andere Dinge interessieren. Das Anders-sein können sie jedoch oftmals nur als ein alleine und ausgeschlossen sein einordnen und erleben. 
Das Erleben der Isolation paart sich meist mit einem Unverständnis der Kinder gegenüber ihrer Umwelt und den an sie gestellten Anforderungen. Diese Konstellation kann in vielen Fällen zu psychischen Problemen führen.

Für diese Kinder ist unser Verein da. Wir bieten unabhängig von kommerziellen Sachzwängen und Interessen den hochbegabten und überdurchschnittlich intelligenten Kindern und Jugendlichen eine individuelle Förderung im außerschulischen Bereich.
Unser Verein gibt Kindern mit außergewöhnlicher kognitiver Begabung die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen, gemeinsam in Kursen zu lernen, Spaß zu haben und sich vor allem sich nicht mehr alleine zu fühlen.

Und nun geht es um Euch und wie Ihr uns, den Eltern und den Kindern helfen könnt. Leider ist es nicht allen Eltern möglich, die Kosten für die Kurse in voller Höhe selbst zu tragen. Damit die Kinder trotzdem an den Kursen teilnehmen können, brauchen wir Eure Spenden.
Wir sammeln 1.000 € für unseren Unterstützungstopf, aus welchem wir die Kursgebühren bei Bedarf bezuschussen. Während Ihr mit Eurer Spende helft, 50% der Kursgebühren für die Teilnehmer zu übernehmen, macht ihr die Kinder und deren Eltern zu 100% glücklich.
Mit den 1.000 € können 4 Kinder über 6 Monate an Kursen wie Astrophysik, Robotik und Naturwissenschaften teilnehmen. 

Wir danken Euch für Eure Unterstützung!
Für mehr Informationen empfehlen wir euch unsere Homepage:
www.hbf-ev.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten