Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Parkinson Cafés - Veranstaltungen "Pflege bei Morbus Parkinson"

Frankfurt am Main, Deutschland

Beendet Parkinson Cafés - Veranstaltungen "Pflege bei Morbus Parkinson"

Fill 100x100 bp1502513469 steffi  1

Bundesweite Informationsveranstaltungen zum Thema Pflege bei Morbus Parkinson. Diese Veranstaltungen an der ausgebildete Fachpflegekräfte teilnehmen sind für Erkrankte, pflegende Angehörige sowie alle Interessierte.

Stephanie H. von Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung Nachricht schreiben

Die Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung unterstützt den Verein Parkinson Nurses & Assisten-ten e.V. (VPNA e.V.) und führt mit ihm gemeinsam ab 2016 das Projekt „Parkinson-Café“ durch. Dieses Projekt beinhaltet die Durchführung von zehn bundesweiten Infoveranstaltungen zum Thema „Pflege bei Morbus Parkinson“. An diesen "Parkinson-Cafés" werden Fachpflegekräfte (Parkinson Nurses) des Vereins VPNA sowie Vertreter der Hilde-Ulrichs-Stiftung teilnehmen. Zielgruppe sind Patienten, (pfle-gende) Angehörige, Pflegepersonal in Kliniken, ambulanten Pflegedienste sowie alle Interessierte.

Ziel ist vorrangig, die Beteiligten für die Besonderheiten der Krankheit Parkinson zu sensibilisieren, so dass diese bei der Pflege berücksichtigt werden können. Des Weiteren werden Fragen rund um das Thema „Parkinson und Pflege“ kompetent und verständlich beantwortet; zudem besteht die Möglich-keit, in Einzelgesprächen zwischen Betroffenen und einer Fachkraft Weichen für eine individuell pas-sende Versorgung zu stellen. Die Mischung der Teilnehmer fördert das gegenseitige Verständnis und schafft die Voraussetzung dafür, dass Praxis-Erfahrungen in die Konzeptentwicklung für eine Versor-gungsverbesserung mit einfließen können. 

Mittlerweile haben bereits Veranstaltungen in Ingelheim, Haag i.O., Karlsruhe, Mühlacker, stattgefunden. Weitere Termine sind in Vorbereitung: Bautzen, 2. Veranstaltung in Ingelheim.
Siehe hierzu www.parkinsonweb.com sowie www.vpna-ev.de