Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Schenke Leben - Hilf Tieren in Not!

Fill 100x100 1469129057 img 20160706 wa0005

Wir sind ein Tierschutzverein mit Sitz in der Wedemark bei Hannover. In der Nähe von Targu Jiu in Rumänien bauen wir eine Auffangstation für Straßenhunde auf. Wir benötigen dringend Unterstützung um so viel wie möglich helfen zu können!

Stefanie L. von Glücksfellchen Tierhilfe e.V. Nachricht schreiben

Wir sind ein Tierschutzverein mit Sitz in der Wedemark bei Hannover. Mit einem 10-köpfigen Team in Rumänien und Deutschland bauen wir in der Nähe von Targu Jiu im Kreis Gorij eine Auffangstation für Straßenhunde auf. Wir sind immer auf der Suche nach Unterstützung, um so viel wie möglich helfen zu können.

Unser Ziel ist es, die Situation für die Hunde in Rumänien zu verbessern. Viele Hunde sterben auf den Straßen, sie sterben an Krankheiten, werden misshandelt, angefahren oder vergiftet. EU-Gelder werden Zweckentfremdet und statt Hunde zu kastrieren und an einer nachhaltigen Lösung zu arbeiten, werden die Hunde von Hundefängern in öffentliche Tierheime gebracht und nach 2 Wochen in der Hölle werden sie in eine der vielen Tötungsstationen gebracht. Wir sind um jedes Tier froh, welches wir vorher finden und retten können. Viele brauchen eine intensive medizinische Versorgung um wieder zu Kräften zu kommen. Außerdem sind wir in Kontakt mit mehreren Lokalpolitikern um die Erlaubnis für flächendeckende Kastrationsaktionen zu bekommen. Momentan haben wir um die 250 Hunde in unserer Obhut und es werden stetig mehr. Auf den Straßen ist es noch viel zu gefährlich und das Bewusstsein der Menschen muss sich dringend ändern! Daher es ist immer noch notwendig die Hunde in andere Länder zu vermitteln, um ihnen ein sicheres und hundegerechtes Leben schenken zu können. Traumatisierten und sehr ängstlichen Hunden bieten wir ein sicheres Leben auf einem großen Gelände. Die meisten Hunde sind aber gut sozialisiert und sehnen sich so sehr nach Liebe und Nähe zu Menschen. Sie erbetteln jede kleinste Aufmerksamkeit und würden alles geben, für ein bisschen Zuneigung. Wir arbeiten alle rund um die Uhr, ehrenamtlich neben unseren Berufen und kämpfen jeden Tag für das Überleben der Hunde.

Bitte helft uns zu helfen! Wir können nicht die Welt retten, doch für jeden geretteten Hund bedeutet es die Welt!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten