Finanziert Nachhaltige Hilfe für Geflüchtete auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung

Ein Hilfsprojekt von „jobs4refugees“ (Robert B.) in Berlin, Deutschland

Robert B. (verantwortlich)

Robert B.
Die gemeinnützige Organisation jobs4refugees unterstützt geflüchtete Menschen in Berlin beim Einstieg in Arbeit und Ausbildung. Wir versuchen die systemischen Hürden die Geflüchtete auf Ihrem Weg in Arbeit und Ausbildung begegnen auszugleichen. Dabei ermitteln wir im direkten Kontakt die Fähigkeiten und beruflichen Wünsche der Neuangekommenen. Wir helfen beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen, finden passende Unternehmen und organisieren Bewerbungsgespräche, auf welche wir die Geflüchteten vorbereiten. Vor allem versuchen wir die bürokratischen Hürden abzubauen und beraten und betreuen Arbeitgeber*innen und Geflüchtete bei den behördlichen Prozessen und vermitteln somit zwischen Geflüchteten, Behörden und Arbeitgeber*innen. Um eine nachhaltige Integration zu fördern, bleiben wir auch nach Antritt der Arbeitsstelle weiterhin Ansprechpartner.

Wir brauchen eure Unterstützung zum einen damit wir unseren Teammitgliedern einen Lohn für Ihre Arbeit zahlen können, sodass sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Zum anderen bauen wir gerade unser Datenverwaltungssystem auf. Dies benötigen wir um das Matching von Geflüchteten und Unternehmen passgenauer machen zu können.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Berlin, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …