Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Das "QVNIA Café" - mehr als nur Kaffee trinken

Fill 100x100 1468928685 0 qvnia logo cmyk 300dpi

ältere, hilfsbedürftige, zusammenkunft, sozial, Projekt, Unterstützung, Kaffee, QVNIA, Verein, rehabilitation, pankow, netz, krankenhaus, altenpflege

K. Dierich von Qualitätsverbund Netzwer im Alter (QVNIA e.V.)Nachricht schreiben

Sehr geehrte Spender und Spenderinnen,

Um Austausch und Zusammenkunft zu ermöglichen, veranstalten wir regelmäßig das „QVNIA-Café“. Hier haben Menschen die Möglichkeit Ihre Probleme und Sorgen im direkten Kontakt mit uns und untereinander zu äußern oder einfach nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen zu führen. Gleichzeitig bieten wir bei diesem Angebot Beratung und Schulung an.

Bei unserem letzten „QVNIA-Café“ hatten wir einmalig die Möglichkeit Thera-Bänder zu benutzen, um Bewegung zu fördern. Diese Aktivität hat unseren Gästen sehr große Freude bereitet. Gleichzeitig stellen Thera-Bänder eine angemessene Präventionsmaßnahme in Bezug auf Bewegungseinschränkungen dar. Wir möchten diese Form der Aktivierung nun fest in unserem Kaffee etablieren. Dafür benötigen wir 75 Euro eine ausreichende Anzahl an Bändern und weitere 120 Euro für den einmaligen Einsatz eines/r professionellen Trainers/in, die zusammen mit unseren Gästen Übungen erarbeitet, sodass die Gäste diese auch langfristig eigenständig zuhause durchführen können, um weiterhin aktiv zu leiben.

Zeitgleich sollen die Übungen mit einer Videokamera festgehalten werden. Aus den Aufnahmen möchten wir Lehrvideos produzieren um diese weiteren Betroffenen Bürger/innen kostenlos auf unserer Homepage zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise möchten wir einen langfristigen und nachhaltigen Nutzen des investierten Geldes sicherstellen. Für die Aufbereitung der Videos benötigen wir weitere 75 Euro.

Wenn Sie uns durch eine Spende unterstützen, engagieren Sie sich für eine präventive körperliche Aktivierung von älteren hilfsbedürftigen Menschen.

Wir möchten uns im Voraus recht Herzlich für Ihre Spende bedanken.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten