Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Inklusion erlebbar machen-Bau einer Trainingshalle für die Inklusionsgruppe

Fill 100x100 default

Wir machen Inklusion erlebbar. Fußball ist das verbindenden Element um Menschen mit und ohne Handicap näher zueinander bringen. Deswegen bauen wir für unsere integrative Fußballgruppe eine Freilufthalle

M. Rutkowski von Sport-Ring Solingen 1880/95 e.V.Nachricht schreiben

Wir machen Inklusion erlebbar!

Vor nunmehr 2 Jahren haben wir unser Inklusionsprojekt ins Leben gerufen. Inzwischen trainieren wir 70 Kinder in 4 Mannschaften, die Anmeldezahlen steigen ständig. Einige Kinder wurden in den Spielbetrieb integriert werden, andere sind in unseren Inklusionsmannschaften sehr gut aufgehoben. Aber eins haben sie alle gemeinsam: Viel Spaß am Fußball, an der Bewegung und der Gemeinschaft. 

Inzwischen konnten wir mit unseren Mannschaften auch schon einige Spiele bestreiten und richten am 25.05.2016 auf der Sportanlage Neuenkamper Straße unser 3. Inklusionsturnier aus. 

Nun haben wir neue Pläne: 

Durch die neuen Mannschaften sind die Trainingsmöglichkeiten sehr eng geworden. Außerdem haben die Kinder in den Inklusionsmannschaften besondere Bedürfnisse. Sicherheit und Ordnung spielen eine große Rolle. Um unserem Motto „jedes Kind darf Fußballspielen“ treu zu bleiben, haben wir uns entschlossen, mit der Freilufthalle McArena neue Möglichkeiten für uns zu erschließen. 
Ende 2015 haben wir die Baugenehmigung für die McArena erhalten und mit den Vorarbeiten begonnen. Ohne diese zusätzliche Trainingsmöglichkeit ist das Inklusionsprojekt stark gefährdet. 

Das wollen wir unter allen Umständen vermeiden. Deshalb müssen wir den Bau der Halle umsetzen und sind bereit, hierfür auch ein hohes finanzielles Risiko einzugehen. 

Nach konkreten Gesprächen mit der Stadtsparkasse Solingen sieht unser Finanzierungsplan wie folgt aus: 
Abwicklung über NRW Bank Gesamtbetrag: 400.000,-- € Eigenkapital (35.000 €) + Sponsoren mind. 100.000,-- € Kreditbetrag: 300.000,-- € Finanzierung über 15 Jahre mit Sondertilgungsrecht, Zinssatz für 10 Jahre = 1% Belastung pro Monat (Zinsen + Tilgung): 2.000 € 

Diese Belastung ist eine große Herausforderung für einen Verein der sich auf den Breitensport konzentriert hat und aus diesem Grund sind wir auf Ihre Spenden angewiesen, um dieses Projekt erfolgreich zu gestalten. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei diesem Projekt unterstützen würden.

Es ist eine große Aufgabe, aber wir sind uns sicher: Gemeinsam schaffen wir das! 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten