Deutschlands größte Spendenplattform

Wilhelminen-Hospiz Nordfriesland - Haus des Lebens

Ein Projekt von Wilhelminen-Hospiz gGmbH
in Niebüll, Deutschland

Hospizfinanzierung

Bernhard Vogel
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wohnen, Betreuung und Pflege sind für unsere Hospizgäste kostenfrei.
 
Die Kosten für Wohnen und Rundumversorgung werden jedoch nur zum Teil von den Kranken- und Pflegekassen übernommen. Den erheblichen Fehlbetrag müssen wir selbst finanzieren. Unsere Gäste leisten keine Zuzahlung.
 
Beim Betrieb des Hospizes entstehen zusätzlich viele weitere sehr hohe Kosten. Konkret bedeutet das, dass wir dringend Geld benötigen, um den Fortbestand des Hospizes zu sichern.