Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Eine Kinderkrankenschwester für Mang'ula

Mang'ula, Tansania

Eine Kinderkrankenschwester für Mang'ula

Fill 100x100 1467393499 im schulgarten g rtnern mit kindern in tansania

Ausbildung zur Kinderkrankenschwester in Tansania , ein wichtiger Schritt um Kindersterblichkeit in Entwicklungsländern wie Tansania zu verringern - Ausbildungsförderung

A. Mäckelburg von p(e)d-world e.V.Nachricht schreiben

Dringend Sponsoren für eine Kinderkrankenschwester in Mang'ula Tansania gesucht

Die Ärztliche Betreuung von Kranken in Tansania ist leider sehr rückständig. Das macht sich besonders auch in der hohen  Kinder- und Säuglingssterblichkeit bemerkbar.
Krankenhäuser sind für die meisten Patienten nur schwer oder gar nicht zu erreichen, denn sie liegen oft viele Autostunden entfernt. 
Selbst einfache Krankenstationen, in denen oft nur wenig ausgebildete Health-Care Mitarbeiter arbeiten, sind meist viele Kilometer entfernt.
Wie schade, wenn es dann dort noch nicht einmal eine ausgebildete Krankenschwester geschweige denn, eine Kinderkrankenschwester gibt. 
Wenn hier in Mang'ula schon kein Arzt zur Verfügung steht, wie schön wäre es dann, wenn es dafür eine ausgebildete Krankenschwester geben würde, 

Juliana Chawala aus Mang’ula ist ausgebildete Health Care Mitarbeiterin und kennt die Situation in den Krankenstationen nur zu gut. Obwohl sie selbst erst 22 Jahre alt ist, engagiert sie sich schon seit mehreren Jahren in verschiedenen Mutter Kind Projekten. Um medizinisch besser helfen zu können, wünscht sie sich nichts sehnlicher, als im 60 km entfernten schweizerischen Krankenhaus eine Ausbildung zur Krankenschwester machen zu können. Diese einjährige Ausbildung kostet allerdings Geld und das hat Juliana nicht. 
Wer Juliana kennt, weiß, sie ist höchst motiviert und hat eine sehr liebe Art vor allem im Umgang mit Kindern. Wir wünschen Juliana von Herzen, dass sie ihren Traum anderen besser helfen zu können, schnell verwirklichen kann. Wer hilft mit ihre Ausbildung zur Kinderkrankenschwester zu finanzieren.

Kosten
Die Ausbildungskosten zur Kinderkrankenschwester betragen 1250.- Euro.
Dazu kommen Kosten für Julianas Unterkunft und Verpflegung in Ifakara 
 für alle 12 Monate gesamt 600.- Euro 

Gesamtkosten 1850.-Euro

Mit dieser Investition wird die medizinische Versorgung von kranken Säuglingen und Kindern in Mang’ula enorm verbessert. Hilf mit – spende jetzt!

Weiter informieren:
• Angelegt am 01. Juli 2016
Ort: Mang’ula Tanzania

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten