Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 8

Finanziert Spendet für Süßigkeiten & Kinderspielzeug für Flüchtlinge zum Zuckerfest

‚Spendet, damit wir Flüchtlingen zum Zuckerfest eine besondere Freude bereiten können. Wir verteilen Süßigkeiten und Kinderspielzeug!’ Liebe Grüße und herzlichen Dank vom: Place4Refugees Team & Who are the Refugees Team

Safa'a A. von Place4Refugees - Kompato e.V.Nachricht schreiben

‚Spendet, damit wir Flüchtlingen zum Zuckerfest eine besondere Freude bereiten können. Wir verteilen Süßigkeiten und Kinderspielzeug!’

Am nächsten Dienstag, den 05. Juli 2016 findet das islamische Zuckerfest statt. Für viele Flüchtlinge, ist es das erste Fest, bei dem sie weit weg von ihren Familien und den Heimatländern sind. Wir wollen mit den Flüchtlingen das Fest feiern und mit ihnen die Freude teilen.

Es freut uns von der Place4Refugees Initiative, dass eine Gruppe von Master Studenten an der Universität Potsdam das gleiche Ziel hat und für die Flüchtlinge etwas Gutes tun möchte. Diese Gruppe hat im Rahmen des Kurses Online & Social Media Marketing das Projekt „Who are the Refugees?“ ins Leben gerufen. Ziel des Projekts ist es, über eine Social Media Kampagne das positive Image der Flüchtlinge in Deutschland zu fördern und eine positive Assoziation mit dem Wort „Flüchtling“ zu schaffen. Zudem wollen sie herausfinden, inwieweit Technologie, insbesondere Smartphones, den Flüchtlingen während ihrer Reise nach Deutschland geholfen hat und dies immer noch im Alltag tut.
Dafür haben sie mehrere Flüchtlinge in Berlin zu ihren Erfahrungen, Wünschen, Träumen und Meinungen befragt und diese als Videos festgehalten. Ihre Geschichten teilen sie mit euch auf dem Blog:
https://whoaretherefugees.wordpress.com/

Nachdem diese Studentinnen über die Flüchtlinge mehr erfahren haben, möchten sie jetzt etwas Besonderes für die Flüchtlinge tun. Sie wollen ihnen zum Zuckerfest gratulieren und Geschenke für die Kinder sowie orientalische Süßigkeiten für die Erwachsenen kaufen und verteilen. Damit wollen sie sich insbesondere bei den Flüchtlingen bedanken, die sich die Zeit genommen haben und bereit waren sich für das Projekt filmen zu lassen.

Mit diesem Crowdfunding Projekt sammeln wir Geld, um für die Flüchtlinge, unter anderem den interviewten Flüchtlingen sowie ihren Familien und Freunden, Geschenke und Süßigkeiten für das Zuckerfest am Ende des Ramadans zu kaufen.
Diese wollen wir dann bei einem gemeinsamen Fest verteilen.

Bitte helft uns, ihnen dieses Jahr ein besonderes Zuckerfest zu ermöglichen. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Zusammen schaffen wir es, allen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern

Liebe Grüße und herzlichen Dank vom
Place4Refugees Team & Who are the Refugees Team