Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Humanitäre Hilfsaktion für die vergessenen Flüchtlinge in der Türkei

Fill 100x100 brs5

Humanitäre Hilfsaktion für die vergessenen Flüchtlinge an der türkischen Westküste. Für unseren 10-tägigen Einsatz vor Ort benötigen wir ein Budget von 3.500 - 5000€. Wir gehören zu den reichsten Menschen der Erde, es wird Zeit etwas zurück zu geben.

Steffen S. von STELP - supporter on siteNachricht schreiben

Liebe Spender, wir sind Anna und Maren.
Vom 02.09. bis zum 21.09.2016 werden wir im Namen und mit Unterstützung des Vereins Balkan Route Stuttgart e.V. zu einem Hilfseinsatz an die türkische Westküste reisen um geflüchteten Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen. Der Plan der "Balkan Route Stuttgart" ist es (von dem wir ein Teil sind), konstant Helfer in der Krisenregion im Einsatz zu haben und damit unter anderem einheimische Helfer zu unterstützen. Unser Basislager schlagen wir in Çeşme auf, um dort und in der Umgebung in den Flüchtlingscamps zu helfen. Wir arbeiten dabei mit Ali Güray Yalvacli zusammen, der den Verein "İmece İnisiyatifi Çeşme" ins Leben gerufen hat. Ali und seine ehrenamtlichen Helfer engagieren sich seit drei Jahren für Bedürftige. Seit einem Jahr konzentriert sich das Team auf die Versorgung von Geflüchteten. Die Menschen die hier "gestrandet" sind erfahren ansonsten keine Hilfe und sind auf sich allein gestellt. Tag für Tag sucht die Gruppe offizielle und inoffizielle Camps rund um Çeşme auf um das größte Leid der Menschen zu lindern. Geplant hat Ali auch sehr gute langfristige Ideen und will diese so schnell wie möglich vorantreiben. Auch diese möchten wir mit unserem Einsatz unterstützen. Die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln genießt allerdings oberste Priorität. Für unseren 10-tägigen Einsatz vor Ort benötigen wir ein Budget von 3.500 - 5000€. Unsere Reisekosten finanzieren wir selbst, bzw. mit der Unterstützung unseres Familien- und Freundeskreises. Jeder EURO kommt da an wo er dringend gebraucht wird. Alle Ausgaben werden unter Vorlage von Belegen, sauber mit dem Verein Balkan Route Stuttgart e.V. abgerechnet. Wer Erfahrungsbericht von anderen Helfern lesen und sich Fotos ansehen möchte, der kann das hier tun: https://www.facebook.com/BalkanRouteStuttgart/?fref=ts 
Auch unsere Berichte werden während unseres Aufenthalts auf der Seite von Balkan Route Stuttgart veröffentlicht.
Wir haben das Glück zu den 5% reichsten Menschen auf der Welt zu gehören, es wird Zeit von diesem Glück etwas zurück zu geben.
Wir bedanken uns bereits jetzt im Namen der Hilfsbedürftigen für eure Unterstützung!“

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten