Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze meine Bildungsarbeit mit Kindern in Namibia

Fill 100x100 2

Ein Bildungsprojekt des DRK in Hessen Volunta gGmbH für benachteiligte Kinder an der Primary School in Mariental, Namibia.

L. Ebner von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist Laura Ebner und bin 18 Jahre alt. Vor wenigen Tagen habe ich mein Abitur erfolgreich absolviert und habe bereits seit langem den Wunsch nach meinem Abitur ins Ausland zu gehen und nun ist es soweit. Ich werde Anfang August 2016 für ein Jahr nach Namibia gehen.
Dieses Projekt wird vom Roten Kreuz/Volunta unterstützt und wird durch das Weltwärts-Programm finanziert. Weltwärts ist ein Freiwilligendienst, welcher 2008 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ins Leben gerufen wurde. Dies dient zum internationalen Austausch von Menschen und zur Förderung in Entwicklungs- und Schwellenländern. Ein großer Teil der Kosten, wie Flüge und Versicherungen, wird von der Organisation getragen, allerdings kann diese nicht die gesamten Kosten tragen, sodass der Freiwillige selbst monatlich ein Viertel der entstandenen Kosten selber tragen muss. Somit hat der Freiwillige die Aufgabe mit einem Unterstützerkreis die zusätzlich benötigten Beträge aufzubringen und die Organisation sowie Projekte bekannt zu machen.
Ich arbeite bereits seit längerem mit Kindern im Alter von 5-10 Jahren zusammen und fördere diese in sportlichen Aktivitäten, wie Geräteturnen. Da mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Spaß macht, habe ich mich dazu entschlossen auch in Namibia mit Kindern zusammenzuarbeiten. Ab August 2016 werde ich benachteiligte Kinder im Alter von 6-10 Jahren an einer Grundschule in Mariental unterstützen. Meine Aufgaben sind sehr vielfältig. Das heißt, ich werde den Kindern Nachhilfe geben, sie im Bildungsbereich fördern und versuchen mit den Kindern sportlich aktiv zu werden, da ich bereits seit mehreren Jahren einen Trainerschein besitze und meiner Meinung nach Sport ein sehr wichtiger Ausgleich für diese Kinder ist.
Ich finde es wichtig, in benachteiligten Regionen Unterstützung und Hilfe anzubieten, um ein friedvolles Miteinander und eine Gleichberechtigung zu fördern.
Um dies alles zu ermöglichen benötige ich nun Ihre Hilfe, denn wie bereits angesprochen benötige ich einen Spendenkreis, um meine Organisation sowie den Freiwilligendienst zu unterstützen. Ein schon veranstalteter Flohmarkt legte bereits den Grundstein der Spenden, doch reicht dieser natürlich bei weitem nicht aus.
Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie anderen Freiwilligen und mir, sich ehrenamtlich für Kinder in Entwicklungs- und Schwellenländern zu engagieren und diese zu fördern. Zudem leisten sie einen großen Beitrag zur Umsetzung eines internationalen Austausches.
Bereits kleine Spenden reichen aus, um diese Projekt zu fördern.
Mit Ihren Spenden helfen Sie nicht nur meiner Organisation, Weltwärts und mir, sondern auch den benachteiligten Kindern und betroffenen Familien in Namibia, denen wird durch weitere Hilfen eine besser Bildung und einen besseren Lebenszustand ermöglichen.

Herzlichen Dank für Ihre Spendenbereitschaft
Laura E.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten