Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Stadtpfadfinder

Ein Projekt von Stadtpfadfinder e.V.
in Leipzig, Deutschland

Wir Stadtpfadfinder übernehmen Verantwortung für uns und die Zukunft unseres Stadtteils. Ehrenamtliche Nachhilfe ist ein Kernbestandteil unserer Arbeit. Um diese durchführen zu können benötigen wir eine Finanzierung unsere Vereinsräume.

U. Moesenfechtel
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit 2006 bauen wir nach der Pfadfindermethode Jugendgruppen in Leipzig auf. Verbindliche Gruppenarbeit in Natur und Stadt, mit charakterbildenden Regeln und Werte, mit der Möglichkeit sich (sportliche, persönliche, schulische...) Ziele zu setzen, die enge Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und anderen öffentlichen Einrichtungen, haben dabei einen großen Effekt auf die Jugendlichen selbst und darauf, wie sie ihr unmittelbares Lebensumfeld gestalten. Sie übernehmen Verantwortung für sich und für ihre Gruppe, für ihre Zukunft und die Zukunft ihres Stadtteils. Da wir festgestellt haben, dass unsere Arbeit nur funktioniert, wenn die Jugendlichen für schulische Probleme eine Lösung finden können, haben wir im November 2008 unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit um eine selbstorganisierte Hausaufgabennachhilfe (vor allem in den Kernfächern Deutsch, Mathe, Englisch) erweitert. Wir haben in den letzten Jahren ein selbstorganisiertes Nachhilfeprogramm aufgebaut. Studenten, ältere Jugendliche aus der Nachbarschaft, Erwachsene, etc. helfen den Jugendlichen bei ihren Schularbeiten. Jedoch fehlt uns eine gesicherte Finanzierung für die Räumlichkeiten in denen die Nachhilfe stattfindet. Eine Monatsmiete kostet 250,- Euro. Diese sind wir nicht in der Lage selbständig aufzubringen. Ohne Unterstützung müssen wir unser ehrenamtliches Nachhilfeangebot beenden - denn eine durchführung in anderen Räumlichkeiten ist nicht in Sicht.