Finanziert Regenbogen-Spielplatz im Mauerpark

Ein Hilfsprojekt von „Freunde des Mauerparks e.V.“ (A. Puell) in Berlin, Deutschland

A. Puell (verantwortlich)

A. Puell
Abrupt verschwand Regenbogen-Spielplatz im Mauerpark im Herbst 2015. 
Das Grünflächenamt sah sich wegen Sicherheitsbedenken gezwungen, das Spielgerät abzubauen. 

Wir, die Freunde des Mauerparks wollen dafür sorgen, dass der Regenbogen-Spielplatz als Symbol für Optimismus und Träume zeitnah wieder aufgebaut wird. 

Damit der Wiederaufbau realisiert werden kann, brauchen wir Deine Unterstützung.
Dank der zahlreichen Spenden und dem medialen Interesse haben wir für den Regenbogen-Spielplatz eine Kofinanzierung durch den Bezirk Pankow erreichen können.

Der Bezirk Pankow erklärt sich bereit, 85% der Kosten des Spielplatzes zu tragen, die Freunde des Mauerparks werden weiter Spenden sammeln, um 15% der Kosten zu übernehmen. Dazu haben der Bezirk und die Freunde des Mauerparks einen Rahmenvertrag geschlossen.

Der 1. Bauabschnitt (Gesamtkosten 21.000€) wurde bereits im Juli errichtet und wurde am 24.8. der Öffentlichkeit übergeben. 

Der 2. Bauabschnitt (Gesamtkosten 38.000€) ist für Frühling 2017 geplant. 


Weitere Infos:
www.rainbowproject.de
www.mauerpark.info/regenbogen

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Berlin, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 27.12.2016

  • Hochgeladen am 12.10.2016

  • Hochgeladen am 05.09.2016

  • Hochgeladen am 29.07.2016

  • Hochgeladen am 25.07.2016

  • Hochgeladen am 21.07.2016

  • Hochgeladen am 17.07.2016

  • Hochgeladen am 16.07.2016

  • Hochgeladen am 16.07.2016

  • Hochgeladen am 13.07.2016

  • Hochgeladen am 13.07.2016

  • Hochgeladen am 03.07.2016

  • Hochgeladen am 17.06.2016

  • Hochgeladen am 10.06.2016

  • Hochgeladen am 10.06.2016

  • Hochgeladen am 10.06.2016

  • Hochgeladen am 10.06.2016

  • Hochgeladen am 10.06.2016